Frage von Dilara2000K, 345

Welche Länder waren "nicht" im 2. Weltkrieg beteiligt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AliciaMrsQuinn, 288

Andorra,Irland,Lichtenstein,Vatikan ^^

Kommentar von Dilara2000K ,

echt nur die ?

Kommentar von AliciaMrsQuinn ,

jap die anderen hatten bündnisse und waren indirekt beteiligt ^^

Kommentar von Dilara2000K ,

Ok Danke Sehr ! :)

Kommentar von jessiehp ,

als ob nur die vier länder was ist mit afrikea, südamerika, australien, asien?

Kommentar von AliciaMrsQuinn ,

Es gab zwar Länder die eig. auch neutral waren sich aber trotzdem am Krieg beteiligt haben ;)

Kommentar von Dilara2000K ,

die Antwort stimmt das habe ich in wikipedia auch noch gesehen :)

Antwort
von grenzenfrei0, 256

https://de.wikipedia.org/wiki/Kriegf%C3%BChrende_Staaten_im_Zweiten_Weltkrieg

Antwort
von emily2001, 236

Hallo,

sog. neutrale Länder!

Emmy

Kommentar von emily2001 ,

Also das kann man am besten unter dieser Rubrik erfahren:

https://de.wikipedia.org/wiki/Neutralit%C3%A4t_%28Internationale_Politik%29

Also durchlesen, die bekanntesten Länder: Irland, Schweden, die Schweiz, die Türkei, usw...

Schweden hat während des 2ten WK teilweise seine Neutralität "gebrochen" - hat die Deutschen Eisenerz importieren lassen.

Emmy

Antwort
von WDHWDH, 188

Einige größere europäische Länder :Spanien, Portugal, Schweden usw....

Antwort
von P488W0RT, 163

Die Schweiz war auch neutral.

Antwort
von jessiehp, 157

Geschichtsbuch aufschlagen :)

Kommentar von Dilara2000K ,

Ne Danke! :D

Antwort
von Nostarwhere, 157

Alle anderen Laender ausser USA, England, Frankreich, Belgien, Russland, Italien, Japan.

Kommentar von jessiehp ,

polen war auch beteiligt, genauso wie österreich, teschechien.. russland war damals auch die UdSSR..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten