Welche Länder hat Napoleon besiegt (nicht besetzt!)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Länder die er besetzt hat, hat er damit auch besiegt. Preußen hat er geschlagen indem er deren Heer eine vernichtende Niederlage zugesetzt hat und Berlin besetzt hat.
Österreich ist durch viele verlorenen schlachten besiegt worden und Spanien ist nach anfänglichen leichten erfolgen komplett besetzt worden. Die einzigen die nicht aufgaben und weiterkämpften waren die Russen und Briten. Das ist natürlich alles vor seiner ersten Verbannung.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phoenix130501
14.09.2016, 22:19

Das waren halt die mächtigen unter ihnen die andren musst du nicht nennen Lg

0

Da es zu seiner Zeit viele kleine Königreiche gab, hat er dem entsprechend viele Schlachten geschlagen. Gleich bei der ersten großen in Norditalien besiegte er sowohl die Österreicher, die Italiener und den König von Sardinien.

Danach gab es zahlreiche Schlachten, die er, wie in Ägypten, nicht alle gewann.

Die ganz großen Schlachten waren 1805 in Austerlitz bei der er die Russen und Österreícher besiegte.  Im Jahr darauf bei Jena/Auerstedt besiegte er die Preußen.

Das wars dann auch.

hier die Schlachten und deren Ausgang.

http://www.napoleon-online.de/html/nap_schlachten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung