Welche Länder gibt es in Europa?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Liebe/r Edmundbauer

Europa besteht aus 47 Ländern.


Zu einigen der "Länder", die du in deiner Frage erwähnt hast, möchte ich dir kurz etwas darstellen.

  • Holland ist kein eigentliches Land. Es ist ein Teil der Niederlande.


  • Sachsen ist ein Bundesland von Deutschland, aber kein eigener Staat. Somit kannst du das auch nicht mitrechnen.


  • England ist ebenfalls kein eigener Staat. Es gehört zu Großbritannien, bzw. dem Vereinigten Königreich (UK). Das Gleiche gilt für Schottland, Nordirland(, Nordengland) und auch Wales.


  • Flandern ist, welch eine Überraschung, auch kein eigener Staat. Es ist lediglich eine Landschaft Belgiens!


  • Jugoslawien ist nur die Kurzform verschiedener Staaten in Osteuropa. Mehr dazu hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Jugoslawien. Ähnlich ist es bei der Sowjetunion (UDSSR). Mehr dazu hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Sowjetunion


  • Vergesse bei Bosnien bitte nicht Herzegowina! Nur beides zusammen bildet einen Staat, der komplett "Bosnien und Herzegowina" heißt.


  • "Man" gibt es nicht, soviel wie ich weiß.


  • Tschetschenien ist auch kein eigener Staat, sondern eine Region in Russland.


  • Kosovo und Island dürften auf der Karte aber nicht fehlen. Es sind normale Länder Europas. Kosovo ist nur sehr klein, also vielleicht nicht auf der Karte gekennzeichnet. Island ist eine Insel, die ziemlich weit vom europäischen Festland abgrenzt, also vielleicht auf der Karte weggeschnitten, oder du hast es übersehen.



Ansonsten hast du hier noch einmal alle Staaten Europas aufgelistet, mit einer Karte dabei:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_der\_L%C3%A4nder\_Europas#cite\_note-5


Ich hoffe, dir geholfen zu haben. 

LG-BurjKhalifa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
08.05.2016, 00:28

"Man" gibt es nicht, soviel wie ich weiß.

Vielleicht ist die "Isle of Man" gemeint.

4

Meines Wissens kommen die beiden Länder die bei Olympiaden immer vorne mit dabei sind, nämlich Münsterland und Sauerland, auch in Europa vor. Sie liegen gleich neben England und Holland. Die anderen Länder sind nicht so wichtig. Irland und Schottland gibt es nicht, die heißen nur so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CATFonts
07.05.2016, 23:50

Na, das lass aber nicht die Iren hören!

1
Kommentar von adabei
16.07.2016, 14:55

:-))

0

Kommt drauf an, was ist das genaue vortragsthema?
Musst du über europa aktuell halten, oder historisch?
In wekcher klasse bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edmundbauer
07.05.2016, 22:57

8 , ich habe Europa bis zum Jahr 0 bis Heute 

0
Kommentar von HannesRe
07.05.2016, 22:57

wie lang soll der denn bitte gehen. das thema ist so ungenau, da kann man ein referat von mehreren Tagen draus machen

0

Also Sachsen ist ein Bundesland in Deutschland und ist kein Land. Sowjet ist auch kein Land. Ein ehemaliges. Großbritanien ist auch kein Land. Es ist das Vereinigte Königreich. England, Schottland,Wales und Nordirland sind Länder. Hollond und Nierderlande sind dasselbe. Jugoslawien existiert nicht mehr. Österreich, Schweiz,Luxemburg, Monaco, Bulgarien, Norwegen, Estland und Weißrussland sind auch Länder in Europa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurjKhalifa
07.05.2016, 23:05

Natürlich ist Großbritannien ein Land. Großbritannien ist das Selbe wie das Vereinigte Königreich. Das stellt sich aus England, Wales, Schottland und Nordirland zusammen. Somit sind diese keine Länder in dem Sinne.

0
Kommentar von Jeffoni
07.05.2016, 23:21

Aber England, wales, Schottland und Nordirland sind Länder oder siehst du das großbritanien eine fußballnationalmannschaft hat.

0
Kommentar von Jeffoni
08.05.2016, 12:40

Einigen wir uns darauf, das alles Länder sind :D

0

Hör doch mit deinen dummen Trollfragen auf,  

Andorra,  Albanien, Armenien ( Ansicht)  Aserbaidschan ( Ansicht) ,  Belgien,  Bosnien,  Bulgarien,  Deutschland,  Dänemark,  Estland,  der Staatenverbund UK mit Wales, England, Schottland und Nordirland,  Frankreich,  Färöer Inseln,  Finnland,  Georgien,  Griechenland,  Italien,  Irland,  Island,  Kroatien,  Kasachstan ( Ansicht)  Lettland,  Litauen,  Liechtenstein,  Luxemburg,  Malta,  Moldawien,  Mazedonien,  Montenegro,  Niederlande,  Norwegen,  österreich,  Polen,  Portugal,  russische Föderation,  Rumänien, Slowenien, Slowakei, Serbien, Schweiz, Spanien, San Marino,  Schweden,  belarus, Türke,  Zypern,  Tschechien,  Ukraine,  Ungarn, Kosovo 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern doch endlich mal einen Atlas zu gebrauchen! Wie immer bringst du einiges durcheinander. Gewollt?

Ich bin mir sicher du weißt, dass Russland und Tschetschenien nicht in Europa liegen, dass Nordirland, Schottland und England Teile des Vereinigten Königreichs ist (siehe deine Frage zu Britannien), dass Holland ein Teil der Niederlande ist, dass Sachsen ein Bundesland Deutschlands ist, und, und, und ....

Schau also selber nach.

Immer noch glaube ich, dass du hier bewusst Unsinn verzapfst und dich freust, wenn die Leute hier auf deine wirren Fragen anspringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeffoni
07.05.2016, 22:49

Ein Teil Russlands ist in Europa.

1
Kommentar von latricolore
07.05.2016, 23:37

Immer noch glaube ich, dass du hier bewusst Unsinn verzapfst und dich
freust, wenn die Leute hier auf deine wirren Fragen anspringen. 

Oh ja, damit bist du nicht allein!

3

Weit über 40.

Flandern ist Teil von Belgien (und der Niederlande), also kein eigener Staat  Jugoslawien gibt es schon lange nicht mehr (spaltete sich auf ihn serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien-H., Kosovo, Montenegro, Mazedonien).

Tschetschenien liegt nicht in Europa und ist auch kein unabhängiger Staat.

Holland ist nur TEIL der Niederlande.

Schottland, Nordirland, England, Wales sind nur Teil von UK, Vereinigtes Königreich.

"Sowjet" ist kein Land. Die Sowjetunion (= UdSSR) gibt's schon lange nicht mehr, der wchtigste Bestandteil der ehemligen S.U,  heißt jetzt Russland.

Die Insel Man gehört zum UK.

Nicht vergessen solltest Du Kleinstaaten wie San Marino, Andorra, Moncao, Vatikan, Liechtenstein...., und auch nicht Estland, Lettland, Litauen, Weißrussland, die Ukraine, Moldau, Luxemburg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Je, EdmundBauer.

Erst weit unten schreibst du, einen VT. über Europa ab Std. 0 bis heute machen zu müssen - wäre besser gewesen, es in deine Frage direkt einzubringen.

http://www.eiz-rostock.de/informationen-zur-europaeischen-union/laender-der-eu/

Das sind die Aktuellen.

Ja, und früher gab es Kleinstaaten, Fürstentümer usw. mit eigenen Hoheiten und Zollgrenzen.

Mehr dazu hier: http://www.wissen-digital.de/Geschichte:_Mittelalter , lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage kann ich nicht ernst nehmen - ebensowenig wie die meisten deiner anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel Sachsen ist ein Bundesland und Nordirland is nur ein teil von Irland znd wird deshalb nich direkt auf der karte angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
07.05.2016, 22:51

Nordirland ist sicher kein Teil Irlands sondern gehört wie England, Schottland und Wales zum "United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland" (UK).

0
Kommentar von Jeffoni
07.05.2016, 22:51

Nordirland ist ein Land und gehört zum Vereinigten Königreich. Nordirland hat sich von Irland gespalten.

0

Holland gehört zu den Niederlanden;

Schottland, Nordirland und England gehören zu Großbritannien (Nordengland gehört zu England und damit zu GB);

Sachsen gehört zu Deutschland;

Man hab ich noch nie gehört;

Tschetschenien gehört zu Russland;

~

Die UDSSR gibt es seit 1989 nicht mehr. Die Sowjetunion gibt es seit 1991 nicht mehr. Jugoslawien ist von1991 bis 2008 zerfallen (stückchenweise).

~

Kosovo und Island gibt es eh auf der Karte.

Liebe Grüße(:
PS: Geschichte und Geografie lassen grüßen^^❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OIivix
07.05.2016, 22:58

da sie also keine länder sind, bzw nicht mehr, sind sie auch nicht auf der karte

0

Die Frage hat nur dann eine Berechtigung, wenn es von einem 3 jährigen gestellt wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugoslawien gibt es nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Österreich vergessen, übrigens wo liegt "Flandern" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edmundbauer
07.05.2016, 22:45

Weiß nicht, deswegen frage , aber ich denke Flandern liegt irgendwo bei Frankreich und Belgien, weil die laut Wikipedia irgendwie Krieg mit Belgien und Frankreich hatten, aber das Land gabs.

0
Kommentar von HannesRe
07.05.2016, 22:47

flandern ist ein gebiet in der Nähe der Deutsch Französischen grenze, glaube ich. dort verlief im ersten weltkrieg eine Grabenfront

2
Kommentar von Jeffoni
07.05.2016, 22:52

Er hat mehr als nur Österreich vergessen.

1

Was möchtest Du wissen?