Welche Länder dürfen KEINE Atomwaffen haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles Unterzeichner des Atomwaffensperrvertrags mit Ausnahme der Atommächte USA, Russland (früher Sowjetunion), Großbritannien, Frankreich und China. Dies wiederum dürfen Atomwaffen nicht weitergeben.

Nicht unterzeichnet haben ihn nur Indien, Israel, Pakistan und das relativ junge Land Südsudan. Mordkorea ist 2003 ausgetreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Unterzeichner des Atomwaffensperrvertrages mit Ausnahme der fünf dort anerkannten offiziellen Atommächte USA, Frankreich, Großbritannien, China und Russland (vormals Sowjetunion) verpflichten sich, keine Atomwaffen zu erwerben oder zu entwickeln.

Nichtunterzeichner sind Indien, Israel, Pakistan und Südsudan; diesen Ländern stünde damit grundsätzlich die Möglichkeit offen, Kernwaffen zu entwickeln oder zu erwerben (was alle bis auf den Südsudan auch getan haben), rechtlich gesehen ist das in Ordnung.

Man muss aber auch bedenken, dass sowas brandheißes wie Kernwaffenproliferation kein reines Rechtsthema ist, sondern globale Politik; nicht dürfen heißt noch lange nicht, es nicht zu können, oder nicht damit durchzukommen (siehe z.B. Nordkorea)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jedes land hat atomwaffen obwohl sie es nicht dürfen deutschland z.b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?