Welche laborberufe würdet ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfehle Ihnen als Chemielaboranten bei z.b. Bayer zu Arbeiten in bereich der Medizin und Krankheitsbekämpfung  du verdients nicht schlecht, und hilfst auch noch. darüberhinaus wird dort momentan in diesen  bereichen nachwuchs gesucht.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter242
18.12.2015, 13:49

Die Idee ist gut. Hatte ich auch mal. Nur haben diese Idee sehr viele und ist echt schwierig dort ne Ausbildungsstelle zu bekommen. Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. 

Dann gäbe es noch BASF und bayersdorf 

0

Also das trifft ja so ziemlich auf alles in der Chemie zu. Chemische Berufe sind oft Analyse Berufe. Sonst Lehrer, chemietechniker, chemielaborant, oder klassisch Chemiker mit abgeschlossenem Studium als Doktor in der Forschung.  

Eventuell pyrotechnik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?