Frage von schmidt2203, 66

Welche Kundigungsfrist muss der AG jetzt einhalten?

Ich bin am 01.05.2006 eingestellt worden und habe einen Aufhebungsvertrag zum 30.04.2016 angeboten bekommen. Den werde ich nicht unterschreiben, da sagte mann mir das ich dann die Kündigung bekommen werden. Da ich bis zum 21. April Zeit habe mich zu entscheiden gehe ich davon aus, das ich dann die Kündigung ausgesprochen bekommen werde. Welche Kündigungsfrist gilt jetzt für mich 3 oder 4 Monate?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo schmidt2203,

Schau mal bitte hier:
Kündigung Kündigungsfrist

Antwort
von Familiengerd, 20

Wenn im Vertrag keine anderen Fristen vereinbart sind, gelten die gesetzlichen nach BGB § 622 Abs. 2:

Bei Zugang der Kündigung spätestens am 30.04. beträgt die Kündigungsfrist demnach 3 Monate (und Kündigung frühestens zum 31.06.); bei Zugang der Kündigung nach dem 30.04. beträgt die Kündigungsfrist - weil Dein Arbeitsverhältnis dann 10 Jahre bestanden hat - 4 Monate mit Kündigung frühestens zum 30.09.

Kommentar von Hexle2 ,

spätestens am 30.04. beträgt die Kündigungsfrist demnach 3 Monate (und Kündigung frühestens zum 31.06.);



Kleiner Tippfehler?
 Sollte wohl zum 31.07. heißen.

Kommentar von Familiengerd ,

HerrjeH! Da hast Du selbstverständlich Recht!

Richtig ist also 31.07. (nicht 31.06., was ja ohnehin Unsinn ist)!

Antwort
von 1hateman1, 41

Es hängt von dem Kündigungsgrund ab. Ich gehe mal von einer ordentlichen Kündigung aus und das du nicht mehr in der Probezeit bist.

Dann sind es 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende. §622 BGB


Wenn nicht anders im Vertrag niedergeschrieben. Müssen aber immer mehr als 4 Wochen sein. (Günstigkeitsprinzip)

Kommentar von Familiengerd ,

Das ist falsch!

Das ist die Kündigungsfrist, die der Arbeitnehmer einzuhalten hat, wenn vertraglich keine längeren Fristen vereinbart worden sind.

Der Arbeitgeber aber hat dann je nach Beschäftigungsdauer gestaffelt längere Fristen einzuhalten!

Kommentar von 1hateman1 ,

Das ist korrekt. Jetzt weiß man ja auch mehr über den Fragen-Ersteller. War ja anfangs nicht bekannt das er schon lange im Unternehmen beschäftigt ist :)

Antwort
von ErsterSchnee, 39

Was steht denn in deinem Vertrag?

Kommentar von schmidt2203 ,

Entschuldigung ich bin 2006 eingestellt worden hab mich verschrieben.

Kommentar von ErsterSchnee ,

Und was steht in deinem Vertrag zur Kündigungsfrist? Und wie alt bist du?

Kommentar von schmidt2203 ,

Ich bin Mitte 40 und in meinen Vertrag steht zum Monatsende. Ich bin mir jetzt nicht sicher da ich ja am 01.05.2016 10 Jahre in der Firma gewesen wäre ob ich jetzt 3 oder 4 Monate Kündigungsfrist habe wenn der AG mich kündigt.

Kommentar von 1hateman1 ,

Auszug aus dem Gesetz:
"zehn Jahre bestanden hat, vier Monate zum Ende eines Kalendermonats,"

Kommentar von ErsterSchnee ,

Unter 20 "volle" Arbeitnehmer auf alle Fälle drei Monate. Und ansonsten meine ich auch, da meines Wissens auf den Zugang der Kündigung abgestellt wird.

Antwort
von Nemesis900, 42

Ich bin am 01.05.2016 eingestellt worden

Glaub ich nicht ;)

Kommentar von schmidt2203 ,

Sorry, ich hatte mich verschrieben. Ich bin am 01.05.2006 eingestellt worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten