Frage von KoSaF, 15

Welche Kuhglocke soll ich nehmen?

Ich wollte mir bald eine Kuhglocke fürs Schlagzeug kaufen. Der Preis ist erstmal egal, allerdings weiß ich nicht, welche ich mir holen soll, da es irgendwie ganz viele spezifische gibt.... Ich spiele extrem viel Latin, bevorzugt Cha-Cha und Mambo, allerdings auch komplett anderes (Rock, Pop etc.). Da ich die Kuhglocke bei möglichst vielen Stücken integrieren möchte, fällt mir die Entscheidung ziemlich schwer, besonders weil ich mich im Bereich Kuhglocke fast garnicht auskenne. Gibt es irgendwie allround Sets o.ä.? Welche würdet ihr mir empfehlen?

Antwort
von DonCredo, 14

Hi! Nach meiner Erfahrung grundsätzlich je grösser desto dunkler (tiefer) klingt sie. Für Latin-Songs finde ich persönlich einen höheren Sound autentischer, also kleinere bis mittlere Grösse, bei Rock würde ich persönlich eher zu einer tiefer klingenden Cowbell greifen, also mindestens mittel, eher grosse Ausführung. Aber im Prinzip ist das Geschmacksache und Du kannst da frei wählen, es sollte sich halt gut in euren Sound einfügen. Gruss Don

Kommentar von KoSaF ,

okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community