Welche Kugellager beim longboard für Anfänger und welche flex Stufe (ca.50kg)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

naja, ich würde als lager bones reds, minilogo, oder einfache industrielager empfehlen (abec 5 reicht).

und bei der flex... kommt drauf an wofür. zum cruisen wäre flex 2 mein vorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Anfänger würde ich generell erstmal ein Komplettboard empfehlen, wenn er/sie noch nicht so viel Ahnung hat. Da sind dann natürlich auch schon Lager bei. Die Sache ist halt, dass man beim Zusammenstellen eines Setups viel falsch machen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle einfach mal das Nietysixty FlexKick in Flex 2. Da kann man nichts falsch machen. Es ist ein komplett Board. Man muss sich also keine sorgen um das Setup machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir Bones Reds oder Super Reds empfehlen. Einfach zu reinigen und halten lang. Ein komplett Board ist natürlich zu empfehlen aber es wird oft bei den Kugellagern gespart. Also am besten aufrüsten👍👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm für die kugellager abec/abeg (keine ahnung wie das geschrieben wird) 7 und weiche rollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layup23
15.11.2015, 10:26

Nein.

1
Kommentar von EineAntwortHD
15.11.2015, 14:04

ich hab allerdings abec 7 kugellager und bin sehr zufrieden

0
Kommentar von Thefelix
15.11.2015, 21:51

Du könntest mit abec 5 Kugellagern genauso zufrieden sein. ABEC (Annular Bearing Engineering Comittee) steht nur für bestimmte Fertigungstoleranzen des Lagers. Je höher die Zahl, desto geringer die Toleranz. Das muss aber nichts über die Qualität des Kugellagers aussagen, da die ABEC Zahl zB.nix mit der Materialwahl zu tun hat.

0

Was möchtest Du wissen?