Frage von Kieler1992, 40

Welche Kündigungsfrist ist gültig?

Wir haben seit dem 28.02.2016 unsere Arbeitsverträge im Betrieb liegen, aber bei der Prüfung mit meinem Vertrag Zuhause sind mir 2 unterschiede aufgefallen.

  1. Beginn der Beschäftigung ist der 28.02.2016 (Vertrag für Personalakte im Betrieb) Beginn der Beschäftigung ist der xx.xx.20xx (Vertrag von mir Zuhause)

  2. Kündigungsfrist Gesetzliche Kündigungsfrist (Vertrag für Personalakte im Betrieb) Kündigungsfrist x Wochen zum Quartalsende (Vertrag von mir Zuhause)

Was ist denn nun richtig bzw. gültig? Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von berlina76, 25

Der neuere Vertrag laut Datum oder.

Das was zu deinem Gunsten ausfällt. 

Bei Verträgen AN mit AG ist im ersten Moment immer das BGB gültig. Fallen aber Änderungen im Arbeitsvertrag zu Gunsten des AG aus sind sie ungültig. Fallen sie zu Gunsten des AN aus sind sie gültig. 

Lass dir ne Kopie von denen im Personalbüro geben und leg sie mit zu deinen Akten. Im zweifelsfalle kannst du dich drauf berufen. Wenn beide Verträge von beiden seiten AG und AN unterschrieben sind.

Antwort
von Feuerhexe2015, 22

welcher ist den von der Firma unterschrieben?

Kommentar von Kieler1992 ,

Den ich Zuhause habe, aber die Aussage war die Verträge sollen bereit gestellt werden falls der Zoll oder andere diese prüfen wollen... Wenn dieser neue Vertrag ohne diese Unterschrift nicht gültig ist heißt das ja es ist egal ob der da liegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten