Welche Kreditkarte macht Sinn?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde mir kein Geld aus dem Bankomaten mit Kreditkarte ziehen. Das kostet einen Haufen Geld. Aus dem Bankomaten kann man mit normaler EC Karte Geld ziehen.

Ansonsten zahle ich mit Visa Card. Aber, wie gesagt, ich hole mir kein Geld damit aus dem Bankautomaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Kreditkarte der Wüstenrot-Bausparkasse gut. Die ist nämlich gebührenfrei, und du kannst damit auch weltweit kostenlos Bargeld abheben. Ich meine ... irgendwann kommt bestimmt wieder mal eine Reise. 

Es ist eine Prepaid-Kreditkarte, d.h. du musst erst Geld auf das Konto einzahlen, bevor du damit bezahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreditkarten werden da in der Regel alle akreptiert. Ich bin nicht sicher, aber mit der normalen Bankkarte kannst du dort vermutlich auch Geld abheben, frag am Besten mal bei der Bank nach. Eine zweite Karte ist aber dennoch sinnvoll, für den Fall, dass eine geklaut wird, oder du sie verlierst.

Ob es sich jedoch nur dafür lohnt müsstest du abwägen. Es gibt auch Prepaid-Karten, auf die du einfach etwas Geld laden kannst und die man auch nicht überziehen kann. Vielleicht wäre so etwas in deinem Fall sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
05.02.2016, 07:54

Mit der EC-Karte kann man weltweit Geld abheben, wenn sie das Maestro-Zeichen hat und der Automat diese Karte akzeptiert. Habe ich selber in L.A. schon getestet. 

Allerdings sollte man seiner Bank Bescheid sagen, dass man ins Ausland fährt. Bei manchen Konten ist standardmäßig eine Sperre für Abhebungen aus dem Ausland drauf, und man muss diese erst aufheben lassen.

0
Kommentar von Hannibu
05.02.2016, 16:04

also in Australien ging es bei mir nicht. Das kann aber auch an dem Automaten gelegen haben

0

Bei nem Girokonto der DiBa is ne kostenlose Kreditkarte dabei. Der Vorteil von der Karte, damit kannst du an 90% aller Automaten Geld holen!

Zudem ist das Konto komplett kostenlos.

Wenn du also öfter ne Kreditkarte brauchen kannst und nicht ständig den passenden Automaten such willst und falls du jetz ein Konto hast das mehr kostet als Zinsen rein kommen, ist vielleicht ein Wechsel interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also sowohl Visa als auch Mastercard wird problemlos fast überall akzeptiert. American Express meistens auch, aber es gibt ein paar Geschäfte, die diese nicht nehmen. 

Mit deiner EC Karte kannst du am Automat aber auch problemlos Geld holen (und evtl günstiger als mit der Kreditkarte). Und auch viele Geschäfte akzeptieren die normale EC Karte als Zahlungsmittel 

Der Einfachheit halber würde ich einfach mal bei deiner Hausbank nachfragen, wie dort die Konditionen für eine Kreditkarte sind und welche Karte (oder Kartenkombi) die anbieten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bank wird dich sicher gut beraten, was sinnvoll wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin "permanent" in GB und habe mit meiner einfachen EC-Karte kaum bis nie Probleme gehabt. Sicherheitshalber habe ich aber auch die Mastercard dabei, die in seltenen Fällen zum Einsatz kommt (bei manchen overnight-stay-hotels, warum auch immer).

Natürlich bist du mit der MC immer auf der sicher(st)en Seite !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PedacitoDeCielo
06.02.2016, 19:24

Ist das nicht schweineteuer? Wenn ich hier in DE mit meiner EC Karte Geld an nem Automaten abhebe, der nicht von meiner Bank ist, zahl ich dafür schon mindestens 5€ Gebühren. Und in London käm ja dann noch die Währungsumrechnung etc. dazu.

0