Frage von petra1000, 19

Welche Kredit Abzahlungsformen gibt es bei der Baufinanzierung?

Ich befasse mich gerade mit unserem Finanzplan zur Baufinanzierung. Jetzt weiß ich nicht so genau welche Kredit Abzahlungsformen es gibt.

Was ist günstig und was nicht? Auch einige Erfahrungen sind nicht schlecht. Vielen Dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von georg145, 6

ie Idee mit der Hausbank ist nicht schlecht.

Ich würde mich aber vorher schlaumachen.

Hier gibt es einige Infos.

http://www.hausbau-forum.de/ratgeber/baufinanzierung.70/

Was ich so kenne, sind u.a.

Tilgungs- und Zinsdarlehen

Finanzierung über Baukonto.

Wichtig ist aber immer der Zinssatz.

Antwort
von JTKitzel, 6

Wenn ihr die Immobilie selbst nutzen wollt - also keine Vermietung - sind eigentlich nur Annuitätendarlehen und Endfällige Finanzierungen gegen Bausparen wirklich sinnvoll. Tilgungsdarlehen und Endfällig gegen Lebensversicherung/Sparplan/etc. macht dann wenig Sinn. Diese Varianten nutzt man meist nur als Vermieter, weil man dann die (höhere) Zinsbelastung als Belastung bei der Steuer absetzen kann. Als Eigennutzer hingegen ist dies nicht möglich.

Bei den Annuitätendarlehen würde ich aktuell aufgrund des niedrigen Zinsniveaus zu einer längeren Zinsbindung (mind. 15 Jahre) und zu kostenfreien Tilgungssatzänderungsoptionen raten - damit kann man während der Laufzeit die Rate hoch und runter setzen (höheres Einkommen, Elternzeit, ...), um flexibel zu bleiben. Sondertilgungsmöglichkeiten sind mittlerweile eh überall Standard (werden von den allermeisten Kunden allerdings nicht so häufig genutzt). Endfällig gegen Bausparen kann sich im Einzelfall rechnen, wenn der Anschluss-Bausparvertrag echt günstig ist. Hier aber bitte genau hinschauen, manche Konstruktion lohnt sich nicht (Gesamt-Zinssumme mit einem vergleichbaren Annuitätendarlehen vergleichen!).

Antwort
von Sheireen1990, 13

Spontan würden mir das Annuitätendarlehen, das Abzahlungsdarlehen und das endfällige Darlehen einfallen. Wie die funktionieren, kannst du googlen.

Besser wäre es aber vielleicht sich bei einer Bank oder einem Finanzberater umfassend beraten zu lassen.

Antwort
von kenibora, 11

Sorry, Erfahrungen habe ich genügend, aber mit diesen Angaben kann niemand etwas anfangen....Lass Dich zunächst von Deiner Hausbank beraten. Die kennt Deine Vermögensverhältnisse. Musst nur angeben was Du vorhast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten