Welche Krautrock Platten sollte man mal gehört haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man muss nicht immer zwangsläufig ganze Platten hören, man darf sich ggf. auch etwas aussuchen.

CAN bietet vielleicht am meisten. Tago Mago ist ein muss (Achtung, Doppel-LP, sehr expermentielle 2. Scheibe...), aber auch Ege Bamyasi und Monster Movie.

Von Kraftwerk darf man natürlich auch alles hören. Ganz besonders Autobahn.

Hölderlin ist in seinen folkigen Anfänger nicht jedermanns Sache. Meine auch nicht. Aber das Album Traumstadt ist gigantisch. Ist ein Live-Album.


Grobschnitt (Grobschnitt, Jumbo, Ballermann).

Neu! (Neu!)

Cluster, Popol Vuh, Tangerine Dream und co.: Da muss sich jeder selbst ein Bild machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Kinder 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Birth Control

Grobschnitt "Rockpommels Land"

Lucifers Friend

Guru Guru

Karthago

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Solar Music Live" - Grobschnitt

"Live At Home" - Jane

"Dawn" - Eloy

"Sommerabend" - Novalis

"Piktors Verwandlungen" - Anyones Daughter

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das 1973 erschienene Album "Steig aus" von EMBRYO. Hieraus das aus einer Session entstandene:

"Radio Marrakesch/Orient Express"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung