Frage von michel0, 66

Welche Krankheit hat die weiße Kletterrose?

Lb. Forum, da ihr immer wieder auf alles eine Antwort wisst, frage auch ich heute, welche Krankheit meine Rose (4 Jh.) hat? Sh. Fotos. Ich hoffe, es ist "nur" Nährstoffmangel - war letztes sehr sparsam mit Düngen. Sie wächst in einem Holzbehälter als Sichtschutz auf der Terrasse (immer in der Sonne). Dzt. hat sie nur solche (wenige) Blätter. Im Herbst habe ich alle, die so aussahen entfernt. sie treibt zwar, aber am Ende sind Blätter, die aussehen, als wäre die Rose nie gegossen worden (wie vertrocknet) Die danebenstehende rote Rose (andere Sorte) sieht aus wie aus dem Bilderbuch. Danke für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vogerlsalat, 52

Nach den Bildern kann ich das auch nicht beurteilen. Nimm die Blätter und befrage einen Gärtner.

Kommentar von michel0 ,

So, hatte heute Gelegenheit, einen Gärtner zu fragen.  Leider hat die Rose die rote Spinnmilbe UND den Dickmaulrüssler (der normalerweise nicht auf den Rosen zu finden ist, könnte von den Erdbeeren oder der Clematis stammen). Jetzt frage ich mich, ob die ganze Bekämpfung der Rose nicht teurer kommt als gleich eine neue in den Topf zu setzen........Aber ich möchte auch nicht, dass mir meine zweite Rose daneben auch angesteckt wird! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community