Frage von asezaa, 94

welche krankheit haben meine fische?

sorry für erneute frage habe kkeine Antwort erhalten alsooo: Die flossen meiner Panzerwelse haben einen gelben Flaum und das hängt an der Flossenspitze. hab schon überall im Internet nachgeschaut aber keine Antwort gefunden :S Also zu meinem Aquarium. ich habe 2 Aquarien eines hat 120 liter und das ist das neuere habe es 6 Wochen lang einlaufen lassen. ich habe Aquarienpflanzen Hintergrund und Vordergrund pflanzen namen weis ich leider nicht :S. habe vom älteren Aquarium (60l besatz:4 Guppys und 10 Neons) die fische in das größere versetzt nun jetzt hat ein guppy weibchen (schon wieder) die Pünktchenkrankheit! (ich glaube das liegt am Wasser den nach jedem Wasserwechsel sind die Fische krank alte Wasserleitungen alte Wohnung) im großen Aquarium wird jetzt gegen die Pünktchenkrankheit behandelt. so die Panzerwelse sind im Kleineren die haben aber jetzt einen Gelben Flaum an den Flossen und halten sich nur noch im hintergrund. einer ist schon gestorben :( hab jetzt nur noch 4. könnte es auch die Pünktchenkrankheit sein? ich koche seit kurzem das wasser bevor ich es wechsle ab damit alle Bakterien abgetötet werden denn ich möchte nicht mehr kranke tiere Haben. aber könnt ihr mir helfen welche krankheit haben meine Welse? das wasser habe ich nicht getestet also ich kann keine wasserwerte nennen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von RobinGirl2016, 64

Hi!
Ich besitze selbst auch ein Aquarium, aber von solchen Problemen/Krankheiten habe ich noch nie gehört. Gehe am besten mal in die Zoohandlung, lass dich beraten und nimm eine Wasserprobe mit, die kann dort überprüft werden. Ich hoffe, deine Fische sind bald wieder gesund und du bist die Probleme los!
Viele Grüße

Kommentar von asezaa ,

danke ich will ja auch am montag gehen aber will halt eben nicht das sie mir jetzt aussterben in den 1 1/2 tagen :S 

Kommentar von RobinGirl2016 ,

Das kann ich gut verstehen, aber ich glaube nicht,dass alle Fische in 2 Tagen an diesen Symptomen sterben.

Antwort
von Paste66, 38

Ich denke die Tiere haben flossenfäule, dass das aber auf so viele Tiere überschlägt ist selten. Bei Behandlung ist es eigentlich schnell besser. 

Auf jeden Fall in den Fachhandel Symptome und wasserwerte angeben. 

Antwort
von Debby1, 53

Hallo,
leider wird Dir niemand wirklich ohne die Wasserwerte zu kennen helfen können. Das Wasser abkochen wird Dir da auch nicht helfen, könnte sogar Grund verkehrt sein.

Kommentar von asezaa ,

wieso den verkehrt? vielleicht hat das leitungswasser ja diese Bakterien in das Aquarium gebracht. ich verstehe nicht wieso man Wasserwerte braucht um diese Krankheit zu finden. das meine ich nicht böse ehrlich :s da stehen doch nur ph gh kh und co2 sorry hab noch nicht lange aquarien

Kommentar von Debby1 ,

Hallo,
die Wasserwerte sind sehr, sehr wichtig, denn darin Lebt der Fisch. Es gibt Fische die weiches Wasser benötigen und andere die hartes Wasser brauchen. Dann ist der Nitrit Wert sehr wichtig, daran können Fische sterben auch bei falschem PH Wert werden Fische krank.


http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwiki.php/Wasserchemie/Wasserchemie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community