Frage von Someone1999, 75

Welche Kraftwerkstypen gibt es in Deutschland?

Es gibt doch Stein- und Braunkohlekraftwerke, Wasser- und Windkraftwerke, Kernkraftwerke, was gibt es noch?

Antwort
von Reesh, 45

Du hast noch die Gaskraftwerke vergessen.

Außerdem werden in manchen Gebieten auch Blockheizkraftwerke eingesetzt, die je nach Typ mit verschiedenen Treibstoffen betrieben werden (Diesel, Benzin, Pflanzenöl und Gas).

Seit einigen Jahren gibt es auch Biomassekraftwerke, die durch die EEG gefördert werden.

Antwort
von Masurenland, 36

In Landau steht ein geothermisches Kraftwerk, das die Wärme aus dem Erdinneren nutzt

Antwort
von benjooo88, 32

Hybritkraftwerk würde mir noch einfallen ;) Hybritkraftwerke nutzen den Wind und Wasserstoff, da steht eins in Prenzlau

Antwort
von TheAllisons, 45

Gaskraftwerke uns Solarkraftwerke

Antwort
von kindgottes92, 31

Biomasse, Biogas, Brennstoffzellen, Müllverbrennung, Gas, Solar, ...

Antwort
von Ninombre, 39

Biomasse 

Gezeiten 

Kommentar von benjooo88 ,

Gezeiten aber nicht in DE!

Kommentar von Ninombre ,

hatte nicht wirklich das "in Deutschland" vor Augen beim Antworten

Kommentar von bobbelkopp ,

In DE gibt es kein Gezeitenkraftwerk, auch wenn E.on das mal in einem Werbespot behauptet hat.

Die wenigen die existieren laufen nur Probeweise und sind noch nicht "Marktreif".

Kommentar von Someone1999 ,

ich habe auch schon von Wellenkraftwerken gehört, gibt es die in Deutschland?

Antwort
von MissWiwi, 31

Solarcraft und es gab auch mal ein Torfkraftwerk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten