Frage von Harry16, 34

Welche Kraft erzeugte den Urknall?

Gute Frage oderh

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uteausmuenchen, 20

Hallo Harry16,

ja, ist eine gute Frage. Allerdings kommt sie deshalb auch regelmäßig... ;-)

Ich könnte es mir jetzt auch leicht machen mit der Beantwortung und schreiben:

Wissen wir nicht und können wir sehr wahrscheinlich auch nicht rausfinden.

Aber das ist natürlich unbefriedigend.

Schauen wir uns also erst einmal genauer an, was Physiker mit dem "Urknall" wirklich meinen.

Ich verlinke dazu einmal eine ältere Antwort von mir auf dieselbe Frage:

https://www.gutefrage.net/frage/wann-fing-der-anfang-an?foundIn=unknown\_listing

Beim Urknall knallt nichts. Beim Urknall entstehen Raum, Zeit und unsere Physik. Wir können also eigentlich weder sinnvoll von einem "davor" sprechen (denn das setzt "Zeit" voraus), noch können wir davon ausgehen, dass die Kräfte, die wir kennen, schon Auslöser des Ereignisses sein konnten, das wir "Urknall" nennen.

Tatsächlich verwenden Physiker das Wort "Urknall"  heute für den extrem dichten, heißen Anfangszustand unseres Universums. Weil das Universum damals so extrem dicht und heiß war, können wir sicher sein, dass die korrekte Beschreibung dieses Zustandes nur eine quantisierte Theorie liefern kann.

Plausible Ideen über den Urknall gehen von einer Art Quantenschaum aus, in dem es über die Heisenbergsche Unschärferelation zu Phasenübergängen kommen kann. Unser Universum wäre dann die Folge eines solchen Phasenüberganges. Andere Modelle gehen zum Beispiel über die Stringtheorien oder eine angenommene Quantisierung der Raumzeit selbst.

Experimentelle Belegung solcher Modelle ist nicht oder nur unvollständig möglich. Sie haben daher immer einen spekulativen Charakter. Was man machen kann, ist die Vorhersagen solcher Modelle durchrechnen und nachschauen, was denn "unten" für ein Universum rauskommt, wenn man davon ausgeht, dass der Urknall so oder so ablief. Darüber hinausgehende Belege sind grundsätzlich unmöglich, weil der Urknall einfach ein Beobachtungshorizont ist, hinter den wir von unserer "Beobachtungsplattform Erde" aus einfach nicht schauen können. 


Man darf hier aber nicht vergessen, dass bereits die Vorstellung, dass etwas den Urknall ausgelöst haben müsse, eine Menschliche ist. In unserer Welt beobachten wir Auslöser für Vorgänge. In der Quantenwelt ist das anders. Unterhalb minimalster Größen (Plancklänge, Planckzeit,...) verschwinden kausale Zusammenhänge wegen der Unschärferelation. Die Quantenphysik eröffnet die Möglichkeit, dass es unvermeidbare Schwankungen - Quantenfluktuationen - waren, die es der Natur schlicht unmöglich gemacht haben, dass "Nichts" existiert. Wenn in der Natur auf der kleinsten Ebene alles schwankt, dann ist auch der Wert Null nicht festzurrbar.

Und zuletzt hänge ich Dir noch ein längeres Video zu Deiner Frage ein:

Grüße

Antwort
von Startrails, 34

Der Urknall entstand aus einer Singularität heraus und die kann spontan auftreten. Es entstanden zwar wahnsinnige Kräfte während des Urknalls, aber diese waren nicht zwingend nötig um ihn auszulösen.

Antwort
von implying, 29

meiner meinung nach der zufall. geht man davon aus, dass der raum unendlich weit ist, und sich weiter ausdehnt, muss irgendwann alles so weit gedehnt sein dass überall nichts mehr ist. auch die zeit wäre dann so weit gedehnt, dass nirgendwo mehr zeit vergeht, sie also unendlich gedehnt ist. und wenn man den begriff "unendlichkeit" wirklich ernst nimmt, kann man sich vorstellen, dass ALLES was nur irgendwie vorstellbar ist, irgendwann innerhalb dieser unendlichkeit tatsächlich passieren kann. denn so unwahrscheinlich ein vorgang auch ist, liegt die wahrscheinlichkeit nur bei 10hoch minus irgendwas prozent, so wird es irgendwann passieren. also ist der urknall einfach zwangsläufig irgendwann aus dem nichts entstanden.

Antwort
von Wandkosmetiker, 13

Das frage ich mich schon mein ganzes Leben. Und vor allem: Was hat da geknallt? Aber ich befürchte Steven Hawking wird dieses Portal nicht besuchen, und du somit weiter mit der Ungewissheit leben müssen.😜

Antwort
von BlackVortex, 31

Erzeugt krasse Uhrkraft, habbisch gehört.

Antwort
von Bleihorn, 25

Der reine Wille von Chuck Norris!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten