Frage von Mazers87, 129

Welche Kräuter, nicht fertige Mischungen, kommen Cannabis am ehesten nahe?

Ich suche eine Alternative zu Cannabis. Da ich Eine Allergie gegen Alkohol habe (klingt komisch, ist aber so😄) und trotzdem gerne mal etwas der Realität entfliehen würde, stellte sich mir die Frage, welche legale Alternativen es gäbe? Denn wer macht sich schon gern strafbar...😉 Vielleicht haben ja einige von euch in der Hinsicht schon mal rumprobiert... Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 76

Es gibt keine Alternative zu natürlichem Cannabis. Wirkung, Wirkungsmechanismus und Potenzial sind einzigartig.
Wer nach etwas "Ähnlichem" wie Cannabis sucht, weil er die (mögliche) Strafbarkeit fürchtet, obgleich gerade der Gebrauch geringer Mengen zu Eigenbedarfszwecken faktisch "entkriminilaisiert" ist, wird mit dieser Suche scheitern.

Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.105)

Antwort
von mrsxxjd, 91

gebe dir nur den tip , lass die finger von synthetischem mariuhana. habe mit diesen sogenannten legal highs (auch spice,...genannt ) schlechte Erfahrungen gemacht. man weiß nie was da drin ist oder wie man drauf reagiert. rauch lieber richtiges graß :-)

Antwort
von Glueckspilzler, 96

Du kannst ja mal Mitragyna Javanica, Damiana oder Löwenohr recherchieren. Würd da vllt. paralellen zu Gras feststellen und sie sind soweit ich weiß auch allesamt legal.

Kommentar von Mazers87 ,

Danke.

Antwort
von johnny1v, 129

dass härteste was du rauchen kannst ist Kräuter. Wenn du sterben willst oder einen horrortrip erleben möchtest dann Greif zu.

Kommentar von Mazers87 ,

Ich glaube, du meinst Diese fertigen Kräutermischungen.? Genau diese möchte ich ja nicht... Da man nie sagen kann, welche synthetischen Zusätze beigefügt werden... Ich möchte die Pflanzen jedoch selber ziehen, so dass ich weiß was ich hab...

Kommentar von Glueckspilzler ,

"Kräuter" ist ja auch eine definierte Droge lol.

Antwort
von john201050, 76

muss es cannabis ähnliche wirkung haben oder nur überhaupt einen angenehmen rausch auslösen?

von einer legalen natürlichen alternative die auch tatsächlich wie cannabis wirkt hab ich leider noch nie etwas gehört.

bei letzterem würde ich zu kratom greifen. das sind die blätter des kratombaumes, diese enthalten opioide. und die haben eine sehr angenehme wirkung. außerdem ist das ganze sogar legal. schmeckt bloß wiederlich.

Antwort
von voayager, 51

Katzenminze, Damiana geraucht, Löwenohr, Kratom

Antwort
von Catchitnow, 105

Katzenminze hat auch eine Wirkung auf den Menschen,einfach was trocknen und dann rauchen,kann aber sein das es beim ersten mal nicht wirkt!
LG

Kommentar von Mazers87 ,

Danke, hab ich schon gehört... Die Wirkung soll aber eher gering sein... Und außerdem würden meine Katzen und ich uns ständig darum streiten...😂😉

Kommentar von Glueckspilzler ,

Katzenminze soll so schwach sein, dass es sich garnicht wirklich lohnt da Geld für auszugeben.

Kommentar von atze3011 ,

Nach einer Weile in der man ab und zu ein wenig raucht zeigt sich irgendwann eine subtile aber klar spürbare Wirkung.

Antwort
von xo0ox, 73

Da gibt es leider Gottes keine legale Alternative, wobei der Konsum ja nicht verboten ist, nur der Handel,Besitz und Anbau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community