Frage von eishockeyfan1, 55

Welche kostengünstige und gut Hangbefestigung würdet Ihr Empfehlen?

Meine Hangbefestigung ca. 5 m breit und 0,5 bis 2,5 m hoch am Steilhang, zur Zeit mit Holzpflöcken von 1980 befestigt muss erneuert werden. Mir wurde ein Angebot mit Gabionen und einer neuen Treppe über 1 Stockwerk erstellt, das sich auf ca. € 2500,- belaufen würde. Der Preis denke ich währe zwar ok, aber gibt es nicht andere Möglichkeiten außer Gabionen oder Pflanzbehälter, die in dieser Preisklasse oder darunter zu machen währen ?

Wer hätte da Vorschläge ?

Antwort
von Falkenpost, 39

Hi,

der Preis ist m.E. (ohne die exakten Details zu kennen) in Ordnung. Als Alternative würden mir nur noch Granitsäulen (deutlich teurer) oder gestapelte Pflanzbehälter/ringe einfallen.

Gruß
Falke 

Antwort
von furbo, 29

Gabionen wäre eine Möglichkeit. Hast du schon mal an eine Trockenmauer mit Natursteintreppe gedacht? Preislich dürfte es bei Selbstbau ungefähr gleich sein. 

Kommentar von schaerschweiz ,

Aus dem Beschrieb ist leider nicht ersichtlich, wieviel Hang die Palisade zurückhalten muss. Sind die bis zu 2.5 m der Holzpfähle bis oben mit Erde hinterfüllt? 

Bei einer wirklichen Hangbefestigung dürften doch die Holzpfähle wohl kaum viel aushalten müssen. Die halten doch wohl höchstens etwas Erde zurück, die vom oberen Gelände her herunterrutscht. 

Entsprechend könnten also - vielleicht weniger hohe - Gabionen, Trockenmauern, Granit oder Betonpfähle den Anforderungen genügen.

Also: Was ist hinter der Palisade?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten