Frage von goali356Usermod Junior, 65

Welche kosten kommen beim studieren noch auf mich zu und was brauche ich alles?

Ich beginne im September zu studieren und wollte mal fragen welche kosten auf mich zukommen und was ich alles fürs Studium brauche.

Ich soll bis zur Einschreibung den Semsterbeitrag von ca. 200€ bezahlen.

Da ich aber möglicherweise erst später Bafög erhalte, möchte ich wissen ob noch weitere kosten zum Anfang auf mich zukommen.

Sollte ich mir fürs Studium nicht auch einen Laptop anschaffen? Wenn ja, wo kriege ich am besten günstig einen geigneten? Welche Materiallien benötige ich sonst noch?

Im ersten Jahr habe ich vor mit dem Zug zur Hochschule zu fahren (dauert etwa 1 Stunde). Im zweiten Jahr möchte ich dann aber in die Stadt ziehen, in der ich studiere.

Der Grund warum ich nicht dierkt dort hinziehe liegt darin, dass ich denke dass ich so kurzfristig kaum mehr eine Unterkunft dort finden werde. Zumal ich zurzeit auch noch ein Vorpraktikum ableiste.

Findet ihr es ok/machbar, im ersten Jahr mit dem Zug dahin zufahren und erst im zweiten Jahr dort hinzuziehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 36

Hi,

was willst du denn studieren? Laptop braucht man in aller Regel nicht, ein PC daheim oder in den PC-Räumen der Uni reicht.

Wenn du nicht umziehst, dann brauchst du auch keine weitere Sachen. Du musst halt leben wie sonst auch.

Du brauchst eine Fahrkarte, du musst ab und zu was drucken und kopieren (an der Uni für paar Cent pro Blatt möglich), ggf. Bücher (meist kann man sich die aber auch ausleihen, einscannenn). Ich habe in meinem gesamten Studium außer mal ein BGB oer HBG für jeweils 5€ keine Bücher gekauft, sondern immer nur eingescannt.

Ansonsten keine besondere Kosten. Deine Eltern müssen ja die Zeit überbrücken, da du ja daheim wohnst, Kosten verursachst wie eh und je und noch kein Bafög da ist um das zu kompensieren. Einen Block und einen Stift zum Mitschreiben wirst du ja haben.

1 Stunde ist völlig okay. Ich kenne Leute, die haben das 5 Jahre lang durchgezogen. Ich musste immer umziehen und hab dann auch innerhalb von paar Woche eine Unterkunft gefunden. Hätte ich die möglichkeit gehabt erstmal zu pendeln hätte ich das am Anfang aber auch gemacht - ist stressfreier. Gerade zu Unibeginn ist der Wohnungsmarkt mies- warte mal paar Monate ab, dann schmeißen viele wieder die Uni und schon sind paar mehr Zimmerchen frei.

Kommentar von goali356 ,

Ich studiere Soziale Arbeit. Viele sagen dass es üblich sei einen Laptop mitzunehmen.


Du brauchst eine Fahrkarte

Man kriegt doch das Semsterticket. Damit kann man so wie ich es verstanden habe kostenlos durchs ganze Bundesland fahren. Oder? (komme aus NRW).


Deine Eltern müssen ja die Zeit überbrücken, da du ja daheim wohnst,
Kosten verursachst wie eh und je und noch kein Bafög da ist um das zu
kompensieren. Einen Block und einen Stift zum Mitschreiben wirst du ja
haben. 

Ich wohne bei meiner Mutter und diese lebt von Hartz 4. Ab September wird sie den Hartz 4 Satz für mich wohl nicht mehr erhalten.

Beim Studentenwerk meinten die, dass es länger dauern kann bis ich Bafög erhalte, weil ich erst eine Ausbildung machen wollte und einen Antrag auf Schülerbafög gestellt habe. Die alte Akte (mit den Einkommensnachweisen meiner Eltern) muss nun erst angefordert werden und dies kann unter umständen dauern. Am Telefon meinten die etwas von bis zu 2 Monaten.

Ich könnte die Nachweise zwar auch komplett neu einreichen, jedoch war mein Vater leider nicht so begeistert davon, sich alles nochmal neu bestätigen zulassen.


Kommentar von Fortuna1234 ,

Also für Soziale Arbeit brauchst du keinen Laptop. "Bei Ingeneuerwesen wäre das zB anders, aber selbst da ist es nicht direkt am Anfang des Studiums unbedingt notwendig).

Kommt aber auch drauf an wie du dich selbst organisierst. Ich habe nur für Hausarbeiten/Abschlussarbeiten einen Computer benutzt. Man kann auch alles handschriftlich mitschreiben. Ich habe mir zB die Skripte ausgedruckt und während der Vorlesung per Hand ergänzt. Warte erstmal bis zum Studienbeginn ab, ob du wirklich einen Laptop brauchst. Einen PC mit Internetanschluss kann ich dir empfehlen, reicht aber wenn der daheim steht.

Wenn du in NRW studierst und wohnst, dann reicht das Semesterticket (das kann ich ja nicht wissen xD) In NRW ist das ein sehr guter Sonderfall, nicht alle Semesterticket sind so weit nutzbar.

Ja, ab Studienbeginn werden deine Eltern keinen Hartz4-Satz mehr bekommen. Und bis Bafög läuft kann es 2-4 Monate dauern. Da du daheim wohnst und die Kosten daheim (Essen, Miete, Nebenkosten wie Strom, Wasser, Hygieneartikel etc) von den Eltern getragen werden, solltest du ihnen auch das Bafög geben. Bafög ist immer für den, der die Kosten trägt.

Gerade wegen der angespannten finanziellen Situation solltest du nicht einfach auf Verdacht einen Laptop kaufen, den du vllt gar nicht brauchst. Bis Bafög läuft (es kommt dann ja aber eine Nachzahlung), wird es daheim bei euch sehr eng werden. Da solltest du also sparen bzw. wenn möglich was daheim abgegeben, damit deine Eltern den Wegfall von Hartz4 ohne direkten Ersatz durch Bafög irgendwie kompensieren können.

Kommentar von goali356 ,

Und bis Bafög läuft kann es 2-4 Monate dauern.

Dass es solange dauert hat man mir nicht gesagt. Ich studiere nicht gerade in der größten Großstadt. Wenn alles glatt läuft, wäre es laut Studentenwerk sogar denkbar dass ich es fristgerecht erhalte. Nur es kommt halt darauf an wie schnell die alte Akte rübergesendet wird.

Dies könnte schon nach 2 Wochen geschehen, es kann aber auch 2 Monate dauern. Ich frage mich nur was daran so ein großer Aufwand ist, die Akte vom Amt für Ausbildungsförderung zum Studentenwerk zuschicken.

Ich habe es natürlich in neuen Antrag angegeben, dass ich zuvor bereits einen Antrag gestellt habe.

Antwort
von piri12, 4

Hi, 

als Student kannst du den Laptop von der Steuer absetzen eigentlich alles was man zum Studieren braucht also quasi eine Studentensteuererklärung!!

Hier kannst du alles nachlesen ist ziemlich gut erklärt :) 

http://wg-kompass.de/tag/lohnsteuererklaerung/

VG 

Piri12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community