Frage von KonJeX, 46

Welche Kopfhörer könnt ihr mir empfehlen (100 - 150 Euro)?

Ich habe schon etwas länger meine Creative 30 euro Kopfhörer. Da mir so langsam auffällt, dass beim Bass eigentlich noch was geht, habe ich mich dazu entschlossen mir neue zu zulegen.

Bei den Kopfhörern ist mir wichtig das er einen ordentlichen Klang hat. Mit viel Bass am besten. Ich habe besonders ausgeprägte Segelohren, daher hätte ich ganz gerne Over ear Kopfhörer mit großen Ohrmuscheln. ich habe zum Beispiel mal die Bose Quitcomfort 25 bei Media ausprobiert. Diese fand ich sehr amgenehm. So in etwa würde ich die auch haben. Aber dafür will ich keine 250 Euro ausgeben. Meine Vorstellung liegt bei ca. 100 - 150 Euro, da ich mir auchmal was besseres holen möchte.Das Design und Marke ist mir relativ egal. Ein wichtiger Punkt ist noch, dass man die Außenwelt nicht mehr so laut beim Musik hören hört. Diese Funktion nennt sich ja noise cancelling was mir aber nicht wichtig ist, da dies ja auch mehr Geld beansprucht.

Was mir nicht wichtig ist sind Bluetooth Funktion, abnehmbares Kabel, Verarbeitung und Beats.

Habt ihr ein paar Vorschläge welche Kopfhörer da in Frage kommen würden? Was ratet ihr mir noch? Worauf sollte ich achten?

Ich freue mich über jede Antwort :) (m. 15)

Antwort
von Rageskull, 30

Also bei Bluetooth Kopfhörern kenne ich mich nicht so gut aus, aber ich kann dir empfehlen mal bei Beyerdynamic vorbeizuschauen, die produzieren richtige Hifi- Studiokopfhörer und die haben auch einen kleinen Mobilen für gerade mal 50€ der ist vom Preis-Leistungsverhältnis wirklich krass und kann mehr als die meinten Mainstream Köphöhrer für 200-300 €.

Es is nur mal eine Option für dich, ob sie für dich in Frage kommen weiß ich nicht(Siehe Design), aber ich bin halt ein Musik Junkie, der Wert auf die Qualität legt von Gerät& Klang deshalb kann ich die Kopfhörer dieser Firma sehr empfehlen!

MfG Rageskull:)

Kommentar von KonJeX ,

naja die Bluetooth Funktion steht nicht im Vordergrund meinte ich aber danke! :D Ich gucke mir die mal an

Antwort
von jenu63, 15

Sieht ganz nach den magnat LZR 688 aus :D
Ich benutze den seit einem Jahr und liebe ihn ^^
Der over ear und bluetooth, es gibt auch zahlreiche tests von denen, schau dir die mal an.

Antwort
von ShoXeD420, 31

Tritton 720+ Krasser Bass, super klang, super Mikro, overear Muscheln,

Wenn du die Teile auf volle Lautstärke stellst kannste die auch als Lautsprecher benutzen, und wenn du sie auf hast als Bassanlage ;)

Kommentar von jenu63 ,

Er sucht aber Kopfhörer und kein headset... ich weiß dass man das mikro abnehmen kann, aber dann haben sie kein bluetooth und das 4 meter kabel könnte leicht stören xD

Expertenantwort
von Beatinfected, Community-Experte für Musik, 8

http://www.musotalk.de/video/die-wichtigsten-tipps-zum-kopfhoererkauf/

Die stellen da gute Modelle in deiner Preisklasse vor.

Antwort
von Marshl, 21

Wenn du wirklich voll auf Bass ausgelegt bist, dann kauf dir die Skullcandy Crusher :D

Die besitze ich jetzt seit 2 einhalb Jahren und werde immer von Freunden beneidet^^ Ich bin leidenschaftlicher DUBSTEP-Hörer, wofür diese Over Ear Headphones perfekt sind, aber falls du auch viel Rock und sowas hören willst nicht unbedingt, da die Höhen durch den extrem guten Bass etwas verloren gehen.

http://www.skullcandy.de/on/demandware.store/Sites-SKDYEU-Site/de_DE/Link-Produc...

(Gibt's auch billiger, als auf der Website)

Kommentar von KonJeX ,

Ok erstmal danke fürs antworten aber haben die nicht einen fake bass? :0 Ich habe die mal ausprobiert und das hat sich so angefühlt als ob die brummen.

Kommentar von Marshl ,

Naja so kann mans nicht sagen, sie vibrieren, aber das macht keinen Brummton ^^ Aber besser kann man Bass, meiner Meinung nach, mit Kopfhörern nicht erreichen^^

Antwort
von Posaunist, 14

Der Sennheiser RS 118 Funkkopfhörer hat recht große Hörkapseln, auch einen schönen Klang und guten Bass.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community