Frage von knalch, 61

welche kontoinformationen darf ich sicher angeben?

manchmal muss man ja bei beispielweise gewinnspielen oder sonstwas die kontoinformationen angeben damit die einem den gewinn überweisen können. Dafür reicht doch eigentlich die IBAN ? welche infos kann ich denn bei sowas bedenkenlos angeben damit die auf keinen fall irgendwas von meinem konto abbuchen per lastschrift (oder wies genau heißt) können für zb irgendwelche abos oder sowas? War jetzt nur ein beispiel, welche daten kann ich zb ich einem bekannten geben dass der mir was überweisen, jedoch nichts abbuchen kann?

LG

Antwort
von AtotheG, 36

Um etwas von deinem Konto abbuchen zu können braucht man auch deine Erlaubnis.

Es gibt viele menschen die meine Kontodaten haben, trotzdem können die nicht einfach so ohne weiteres auf meinen Namen einkaufen oder etwas von meinem konto abbuchen.

Antwort
von Kuno33, 37

Mit der IBAN kann man auch abbuchen. Du kannst aber solche Buchungen innerhalb einer Frist von 6 Wochen rückgängig machen, also eine Rückbuchung erreichen. Das solltest Du natürlich nur bei unberechtigten Buchungen tun.

Wer Deine Kontodaten weiß, hat grundsätzlich die Möglichkeit.

Antwort
von Rambazamba4711, 33

Gib dem Bekannten und nur Firmen, die Du gut kennst Deine IBAN.

Firmen die ich nicht kenne, die bekommen auch keine Kontodaten von mir.
Oftmals sind die Fragen  nach einer Kontoverbindung fremder Anbieter unseriös.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten