Frage von evy00, 3

Welche Konten beim Buchen von Zins Buchungssätze?

Hi, ich gehe in die 9. Klasse, Fach BWR. Es geht um das Buchen von Geschäftsfällen im Bereich der Zinsrechnung. Ich denke es bezieht sich auf die "Sonstige betriebliche Erträge" und "Sonstige betriebliche Aufwendungen", aber ich weiß nicht, welches Konto ich für was benutzen muss. Woher weiß ich zum Beispiel, was auf "Andere sonst. betriebliche Erträ." kommt, oder bei "Zinserträge" etc. Unser Kontenplan ist dieser hier: http://www.rsebe.de/attachments/040_Kontenplanoriginal.pdf

Bitte um Hilfe, da wir Dienstag eine Ex schreiben werden!

Antwort
von Peterwefer,

Wenn die Bank Zinsen gut schreibt, lautet der Buchungssatz

'Bank an Zinserträge'.

Berechnet die Bank Zinsen für einen Dispo:

Zinsaufwendungen an Bankschulden

Zinsen auf Forderungen werden

Forderungen an Zinserträge an Umsatzsteuer gebucht.

Analog ist es bei Verbindlichkeiten.

Andere betriebliche Aufwendungen bzw. Erträge haben damit nichts zu tun. Diese Konten werden nur gebraucht, wenn ein Aufwand oder Ertrag sich partout nicht anderweitig buchen lässt. Buchführung ist eben sehr genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community