Frage von Schlaute, 62

Welche Kontakte müssen abgedeckt werden?

In meinen HP-Drucker F 370 habe ich eine neue nachgefüllte Patrone (21) eingesetzt, der Drucker druckt nicht und zeigt trotzdem an, dass die Patrone leer ist. Da es ein günstiges Ersatzpatrone ist, bin ich wieder in den Laden, um die Patrone auszutauschen. Hier lief sie einwandfrei und es wurde mir empfohlen, einige Kontakte abzudecken, um den Drucker zu überlisten, da er nur Originalpatronen anerkennt. Ich finde aber keine Seite, auf der mir nicht empfohlen wird, nur Originalteile zu nutzen, also keine andere außer von HP selbst.

Antwort
von Peter501, 52

Ich kann dir auf deine Frage keine Antwort geben aber ein Tipp für die Zukunft.

Lass dir deine Original-Patronen neu befüllen dann umgehst du dieses Problem und sparst trotzdem Geld.

Kommentar von Schlaute ,

Das ist eine ehemalige Original-Patrone, die ich neu habe befüllen lassen. :/ Bislang hatte ich dieses Problem auch nicht. Na, muss ich in den Laden, der sie befüllt hat, der wird sich dessen annehmen (dafür muss ich nur den Drucker durch die Stadt fahren und das wollte ich verhindern). Danke trotzdem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community