Frage von Schlumpf0815471, 21

Welche Konsequenzen kann es haben, wenn ein Schlüssel von der Firma ausgehändigt wird jedoch nicht schriftlich festgehalten wird?

Gekündigter Mitarbeiter ist in Besitz eines Firmenschlüssels weil die Aushändigung nicht festgehalten wurde.

Antwort
von XHeadshotX, 17

Sowas sollte eigentlich nicht passieren und immer eine Schlüsselliste geführt werden, wo die Übernahme auch vom Mitarbeiter bestätigt wird, aber jetzt ist es halt mal so....

Naja, ihr könntet es friedlich versuchen und den Mitarbeiter kontaktieren, damit er den Schlüssel doch noch abgibt. Sind denn noch persönliche Sachen von ihm in der Firma? Wie ist die Kündigungsfrist - wenn mit Monatsende, dann wär es eigentlich noch ok.
Ansonsten bleibt wohl nur Schlösser austauschen, im Interesse der Unternehmenssicherheit.

Antwort
von Messkreisfehler, 21

Die Aushändigung muss auch nicht schriftlich festgehalten sein.

Du musst Den Schlüssel bei Beendigung des Arbeistverhältnisses wieder zurückgeben, ansonsten machst Du dich schadenersatzpflichtig.

Antwort
von Otilie1, 20

er muss den zurückgeben, sonst macht er sich strafbar

Kommentar von Schlumpf0815471 ,

Worin macht er sich strafbar? Und welche Konsequenzen hat es für die Person die den Schlüssel ausgehändigt hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten