Frage von NiBu0701, 43

Welche Konsequenzen hat es, dem Körper zu wenige Kohlenhydrate zu geben?

Hallo ihr lieben,

ich habe schon recht viel hin und her gegoogelt, bin jedoch nicht zu einer annehmbaren Antwort gekommen.

Könnt ihr mir bei meiner oben stehenden Frage vielleicht etwas helfen? :)

Liebe Grüße, NiBu0707

Antwort
von landregen, 16

Es gibt keine Mangelerscheinungen wegen fehlender Kohlehydrate.

Man muss drauf achten, dass man z. B. B12-Vitamine ausreichend zu sich nimmt, die vor allem im Getreide enthalten ist, und dass man genügend Ballaststoffe zu sich nimmt. Beides sind oft Nebeneffekte mancher kohlehydrathaltiger Lebensmittel wie Vollkornbrot.

Antwort
von Midgarden, 12

Kohlehydrate nutzt der Körper für die Energiegewinnung - bei eklatantem Mangel stellt er die auf die Verbrennung der eigenen Fettreserven um.

Allerdings besteht dann die Gefahr, daß er jedes bischen Kohlehydrate wieder als Fettreserve bunkert - das nennt sich dann Jojo-Effekt

Antwort
von fitnesshase, 16

Also am Anfang bei der Umstellung auf low carb kann es sein, dass du dich nicht so gut konzentrieren kannst, du müder bist usw... Das Gehirn braucht ja eigentlich die glukose... Nach ein paar Wochen wird sich das aber legen, wenn man zu viel Eiweiß konsumiert, wird das ja dann als Energielieferant vom Körper genutzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten