Frage von 1panda, 25

Welche Körperzonen werden durch das Radfahren gestärkt?

Hallo, welche Muskeln und Körperzonen werden durch das Radfahren trainiert? Was unterstützt diesen Prozess und ab wie viel Minuten oder km lässt sich davon etwas erkennen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GuenterLeipzig, 6

Radfahrer BENÖTIGEN

- starke Beinmuskeln (Beibeuger und Beinstrecker)

- Waden

- Brustmuskeln

- Rückenmuskeln

- Bauchmuskeln

Diese Muskelschlinge ist beim Radfahren aktiv.

Muskelaufbau darf man vom Radfahren alleine nicht erwarten, dazu ist die Belastung zu unterschwellig.

Vielmehr ist es so, dass der gute Radfahrer im Kraftraum gebacken wird.

Eine Schlüsselstellung kommt den Squats im Maximalkrafttraining zu.

Nur mit einem radspezifischen Krafttraining kann man beim Radfahren in Sachen Geschwindigkeit und Spritzigkeit am Berg punkten.

Radfahren selbst stellt eher eine Ausdauerbelastung dar, die zum Muskelaufbau eher nicht geeignet ist.

Günter

Antwort
von C0r3bl00d, 10

Auf jeden fall beinmuskulatur.
Ich würd sagen bei MTB fahren 10 km merkst du einen unterschied.
Beim rennrad mindestens 100km.

Kommentar von kekstierr ,

Dann aber bitte mindestens drei Mal pro Woche. nach ein paar Monaten wird man dann schon ein paar Veränderungen bemerken. Sei es eine bessere Ausdauer oder eine strammere Beinmuskulatur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten