Frage von trjoschka666, 90

Welche körperlichen Symptome sind typisch bei Depressionen?

Ich habe Depressionen und damit verbundene körperliche Beschwerden, bei denen es mir stellenweise wirklich schwer fällt, diese als psychisch bedingt zu betiteln. Die Ärzte konnten nichts finden und jetzt sind sie sich sicher, dass es die Psyche ist. Aber ist das wirklich möglich? Welche körperlichen Symptome sind typisch bei Depressionen? Hat jemand Erfahrung?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo trjoschka666,

Schau mal bitte hier:
Körper Psychologie

Antwort
von voayager, 15

Hauptsächlich treten Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schlaf,- und Sexualstörungen oftmals auch Appetitlosigkeit auf.

Antwort
von lilya1712, 67

ja das ist möglich ......meine Mutter leidet drunter.....allerdings als Tipp: bitte wenn du zum Arzt gehst , nie vorher sagen das du Depressionen hast sonst schieben die fast alles darauf und kaum ein Arzt schaut genau hin. Sie ist wegen Luftatemnot ins Krankenhaus konnten nichts feststellen obwohl sie wirklich was mit Herzen hat........aber wird gleich auf Psyche geschoben wenn die nichts eindeutiges finden

Kommentar von Mignon3 ,

Das ist nicht ganz richtig. Kein Arzt glaubt einer "Eigendiagnose" des Patienten. Gerade Depressionen kann nur ein Arzt diagnostizieren.

Kommentar von lilya1712 ,

Warum eigendiagnose wer redet davon? es geht darum ob man auch körperliche Schmerzen haben kann und das ist sehr wohl möglich und es haben viele

Kommentar von lilya1712 ,

oft ist es auch so......da wo man empfindlich ist, schlägt es meistens zu............Beispiel. Bekannte oft Blasenentzündung und körperliche Schmerzen nicht genau zu beschreiben

Antwort
von Princessin1996, 52

Ich hab zum beispiel depressionen und eben psychosomatische Störungen.

Ich habe Migräne, bauchweh, blasen Entzündungen, erschöpfungserscheinungen, Rücken schnerzen, knochen schmerzen, ab und an seh ich schlecht, schwindel und noch weitere dinge..

Untersuchen hab ich mich auch lassen. Nichts körperliches feststellbar

Kommentar von lilya1712 ,

genau das meine ich .......es überträgt sich schon auf dem Körper. bei einem mehr bei anderen weniger

Kommentar von Princessin1996 ,

allerdings. es is auch nich jeden tag gleich schlimm

Kommentar von lilya1712 ,

klar ....sowie man sich halt fühlt........kommt es mal mehr mal weniger

Kommentar von Princessin1996 ,

das stimmt. ich hab in drei monaten dann ein psychologen termin mal schauen wie dann die beschwerden werden

Kommentar von lilya1712 ,

wichtig ist ........versuchen sich nicht zu vertiefen und irgendwie Energie zu schöpfen .....ich weiß es ist schwer.......hoffe es geht dir/ euch  bald besser. Viel Glück

Kommentar von trjoschka666 ,

Hast du auch Übelkeit durch die Depression?

Kommentar von Princessin1996 ,

übelkeit durchfall erbrechen kannst dir aussuchen alles dabei...

Kommentar von Princessin1996 ,

hab mich mal so in was reingesteigert das ich schaum gekotzt hab da sieht man mal was aufregung im magen anstellt

Kommentar von Princessin1996 ,

das versuche ich bereits ist echt schwer aber wird man hinbekommen wenn man es will. vieken dank. Wünsche dir ebenfalls viel kraft

Antwort
von nettermensch, 43

das kann man pauschal nicht sagen, da diese Krankheit immer verschieden abläuft.

Antwort
von cvbnmyx, 37

Symptom..

-Müdigkeit. 

Du fühlst dich einfach schlapp und antriebslos. 

-Aggressiv/Gereizt 

Gehst zu schnell an die Decke.

(Erfahrung von Freunden)

Liebe Grüße 

Antwort
von Mignon3, 40

Depressionen können nur von einem Arzt diagnostiziert werden, nicht aber von dir selbst. Psychosomatische Beschwerden sind bei jedem Menschen anders. Eine allgemeingültige Antwort gibt es für die Frage nicht. Begib dich in psychologische Behandlung.

Kommentar von trjoschka666 ,

Meine Depression IST auch von einem Arzt diagnostiziert worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community