Welche Kleidung sollte man im Juni/Juli für einen Besuch in Buenos Aires im Gepäck haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Wikipedia hilft :-) und ist meistens besser als eine Einzelmeinung. Klar-in Südamerika ist es Winter. Ich würde es mir Winter in Rom vergleichen. Dickere Jacke aber keine Handschuhe oder Wintermützen, wenn du unser Klima hier im Winter gewöhnt bist und nicht zum ständigen frieren neigst. Die Heizungen in Argentinien und auch in der Hauptstadt sind eher schwächlich, die Häuser auch die Neubauten nicht isoliert- ich vergleiche das gerne mit Rom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Winter in Buenos Aires ist recht mild. Einen dicken Mantel halte ich für übertrieben. Wenn ich zu dieser Jahreszeit dort war, hat es eine Übergangsjacke auch getan. Oder ein dünner, leicht gefütterter Anorak, je nachdem, wie empfindlich du auf Kälte reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung