Frage von 96David96, 1.637

Welche Klasse in Guild Wars 2 wählen?

Ich habe bereits etwas länger nicht mehr gespielt.(vor dem großen update aufgehört) Welche Klassen sind momentan gut, oder sind alle so einfach wie vorher? Ich hatte damals einen Waldläufer auf 80 der mir sehr gut gefallen hat. Nekro und Mesmer haben mir nicht so gut gefallen. Dieb ging. Krieger habe ich nur Kurz ausprobiert(war mir zu Kriegerhaft halt :D) Ingenieur gefiel mir auch nie wirklich also bleibt nur noch Wächter.

Also meine Fragen an euch. Gibt es eine "Klassen Reihenfolge" von wegen spielbar bis schwierig spielbar? und wie ist der Wächter eurer Meinung nach? available? unavailable?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Y0DA1, 1.549

Es gibt keine Klassen Reihenfolge. Es kommt ganz alleine auf deine Spielweise an, was zu dir passt und was die gefällt.

Der Nekro kann mit gewisser Ähnlichkeit zum Waldläufer gespielt werden (als MM -> MinionMaster).

Am wichtigsten ist, wo du am meisten spielst, also PvE oder PvP. Manche Klassen lassen sich nicht so leicht in PvE oder PvP spielen. Z.B. Mesmer ist nicht so toll für PvE, dafür in PvP kann er ein sehr starker Gegner sein.

Dann ist es auch nicht unerheblich ob du lieber Nah- oder Fernkämpfer bist.

Der Wächter teilt in der Regel nicht so viel Schaden aus, wie ein Krieger, hält dafür aber viel mehr aus. Er ist hauptsächlich im Nahkampf und er ist eine Klasse, die keine Möglichkeit hat seine Bewegungsgeschwindigkeit zu steigen.
probiere ihn doch einfach aus ;)

Kommentar von 96David96 ,

Danke für deine ausführlich Antwort :).

Ja, ich werde ihn heute Ausprobieren. Sonst irgendwelche Tipps von dir?

Hat sich danach angehört, dass du noch aktiv spielst!?

Kommentar von Y0DA1 ,

Ja tu ich ;)

Tipps zum Wächter, naja da er schon recht langsam ist, ist er für PvP nicht besonders gut (nach meinem empfinden). In PvE ist er dagegen der Tank schlechthin (für Dungeons usw.). Mit dem Großschwert macht man am meisten dmg und ist auch so die beste Waffe für den Wächter.

Ich bevorzuge sehr schnelle und agiele Klassen oder eine heiler Klasse (die gibt es aber nicht in GW2).

Als sonstiger Tipp: im Rand der Nebel levelt es sich mit Abstand am aller schnellsten. Das ist zwar PvP Bereich, aber wenn du im mop läufst spielt deine Klasse eine eher untergeordnetere Rolle und da sollte man auf jedenfall im mop rum laufen (dem Kommandeur hinterher).

Du kannst mich auch gerne andere Sachen zu GW2 fragen

Antwort
von EGitarre, 1.414

Wächter ist so gesehen n Tank der dabei noch soliden DMG raushaut, also recht spielbar

Soweit ich weiß hat sich an den Klassen von Fähigkeiten her nicht alzuviel geändert, die passiven Attribute wurden glaube ich ein wenig verändert, wie man da skillt, aber vom Spielen her ist glaube ich alles gleich geblieben

Antwort
von Monella5715, 1.274

Was ich dir sagen kann ist, dass der wiedergänger momentan sehr stark ist, ziemlich op.

Antwort
von Sesshomarux33, 1.119

Hallo, 

es gibt nach HoT den Widergänger. Der ist aber weder schlechter, noch besser. Genauso schaut es bei jeder anderen Klasse aus. Es kommt drauf an wie du spielst und ob du die Klasse beherrscht. 

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten