Welche Klasse in der Schule ist am einfachsten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ob resp.wie einfach/schwierig eine Klasse wahrgenommen wird ist für jeden Schüler / jede Schülerin individuell verschieden - eine allgemeingültige Aussage ist nicht möglich. - siehst Du auch an den Antworten :)

Denk einfach, dass Du die schwierigeste Klasse die vom letzten Jahr war :) Freu Dich auf die Fächer, die für Dich leichter sind und hab keine Angst vor den schwierigen (denn Angst ist kein guter Ratgeber).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich war es die 7 Klasse in der Hauptschuke und die 8. Leider musste ich nach 2/5 der Schulzeit auf einer Realschule wechseln und das war dann bisher das schwerste. (Zwei fünfen ohne Lernen, aber nicht sitzengeblieben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste. Hätte mir jemand vorher gesagt, dass noch 12 weitere Schuljahre folgen... :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Klassen 5-7 sind noch leichter danach wird es schwerer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher eindeutig die 10.( bin aktuell in der Elften)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathefreak4ever
05.08.2016, 14:02

am zweitenfachsten war die 7.

0

Für mich die 5 & 6 Klasse😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich war es eindeutig 4. Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BatmanZer
05.08.2016, 13:57

die* ☺

0

zwei und drei. in der siebten gab es aber bei den meisten einen leistungseinbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv die 5. Klasse :) das waren für mich damals nur Wiederholungen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 5. :) (Bin nach den Ferien in der 9.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Stoff wird zwar immer schwerer, aber das Wohlbefinden steigt bei mir mit den Klassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?