Frage von gutefragenet97, 139

Welche Klasse hat der Staplerführerschein, z.B. beim Auto ist es B und beim Motorrad Klasse A?

Und welche unterschiedliedlichen Unterteilungen gibt es von den Staplerführerscheinen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von signk, 107

Bei Staplern und deren Führerscheinen unterscheidet man in Elektro / - Diesel Staplern und ob es sich um Front oder Seitenhubstapler handelt, sowie um die jeweilige Last die sie heben können. 

Staplerführerschein"klassen" gibt es meines Wissens nicht. 

Guck in deinen Staplerführerschein, dort ist vermerkt für welche Art / Gewicht von Stapler du abgenommen wurdest. Diesen (und niedrigere derselben Antriebsart) darfst du dann auch nur bedienen. 

Kommentar von gutefragenet97 ,

ich finds ja leider nicht im Internet :/

Kommentar von signk ,

Google mal "Führerscheinklasse Flurförderzeuge" 

Führerscheinklasse "L"                                 "L" beinhaltet unter gewissen Umständen auch den Staplerführerschein.., google am besten mal, da wird alles erklärt. 

Kommentar von Hererdari ,

Da erkundigst du dich besser bei jemandem, der mit einem den Schein macht, der kanns dir, denke ich, besser erklären. Ich wüsste jetzt auch nicht, dass es direkt eine Klasse für den Stapler gäbe, höchsten L, wie signk schon gesagt hat. Vor allem bekommt man da ja einen extra Bedienausweis, soweit ich weiß: http://www.willenbacher.de/bedienausweise  Da hab ich meine Infos her. Such dir mal jemanden raus, der einem das alles beibringt.

Expertenantwort
von Franticek, Community-Experte für Führerschein, 78

Du lernst, mit dem Stapler umzugehen, und bekommst darüber eine Bescheinigung. In einer Prüfung musst du wahrscheinlich auch zeigen, dass du es wirklich gelernt hast. Das hat aber nichts mit einer Fahrerlaubnis zu tun, es ist ein reiner Ausbildungsnachweis, der teilweise halt auch "Führerschein" genannt wird.

Antwort
von jessilli1998, 45

Schau mal im Reiter Stvo auf der Webseite www.regalinspektion-staplerschein.de

Antwort
von MancheAntwort, 73

ein Stapler ist ein "Flurförderfahrzeug" und bedarf auf einem Firmengelände KEINE offizielle Fahrerlaubnis !


Kommentar von gutefragenet97 ,

Ich habe den Staplerschein gemacht, und ich musste eine Führerscheinprüfung ablegen. Meine Frage ist aber welche Klasse das ist.?

Kommentar von MancheAntwort ,

das kann man mit keiner Klasse vergleichen....

Deine Fahrerlaubnis bezieht sich auf das Firmengrundstück, wenn

du (z.B. von deinem Chef) den Auftrag hast, dieses Fahrzeug zu

bewegen !

Kommentar von FORTBILDUNG24 ,

Hallo,

vielleicht mal so erklärt:

Der Staplerschein wird nicht auf dem normalen Führerschein eingetragen. Es ist eine extra (eigene) Fahrerlaubnis für  Flurförderzeuge. Anders wie Traktor, Mähdrescher oder LKW. Diese werden in jedem Fall auch auf öffentlichen Straßen bewegt.

Gruß 

Serviceteam FORTBILDUNG24

Kommentar von Effigies ,

Wenn du einen Führerschein gemacht hast steht ja da drinnen für welche Klassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten