Frage von Spotty122, 22

Welche Klamotten sind erfahrungsgemäß praktisch für Israel?

Für mich geht es jetzt zwei Monate nach Israel auf eine Rundreise und ich habe keinerlei Ahnung was ich für Klamotten besorgen soll, bzw. was man dort trägt. Da es ziemlich heiß wird sollte es luftig sein, aber darf man dort kurze Klamotten tragen? Kurze Hosen und tops? Caprihosen? Treckinghosen? Maxiröcke und Maxikleider? Wie ist es mit passendem Schuhwerk? Sneakers? Birkenstocks? Wanderschuhe? Würde mich freuen über eure Erfahrungen zu lesen.

Antwort
von CelinaausB, 14

Hallo. In Israel kannst du alles mögliches tragen, auch kurze Hose oder Kleider, Maxikleider und Tops. Das gilt auch für die Schuhe. Abends machen sich viele Leute schick und gehen aus, auch in High Heels und Kleidern. Wenn du in die Berge willst, dann auch Wanderschuhe, ansonsten brauchst du sie eig nicht - Sportschuhe reichen vollkommen aus. Es ist aber zu beachten wenn du zB in Jerusalem bist, müssen deine Schulter sowie Beine bedekt sein. Ansonsten ist es genau so wie bei uns (Deutschland), mach dir keine Sorgen. Meine Tante wohnt dort und ich habe bereits fast ganz Israel bereist. Besuche auf jeden Fall das Rote Meer (auch da ganz normal in Bikini ;)) LG

Antwort
von LaylaAyala, 8

Anziehen kannst und darfst du alles. WIr sind ein modernes Land. Du kannst genauso Hotpants tragen wie lange Kleider. Nur falls du die Kotel besuchen willst solltest du Langes Kleid oder Rock tragen und das Oberteil sollte ueber die Ellenbogen gehen. Ansonsten habe viel Spass in meinem Land und lass es krachen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community