Frage von CookieKekskatze, 48

Welche Kinderserien haben euch damals verstört oder sind mit einem mulmigen Gefühl in Erinnerung geblieben?

Wir haben über Serien und Filme diskutiert und nostalgiert die wir als Kinder geguckt haben da kamen dann natürlich auch verstörende dazu wie "Mrs Brisby und das Geheimniss von Nimm" , "Der Zauberpudding" , "unten am Fluss whatsership Down" , "Felidea"," als die Tiere den Wald verließen", "wie der Wind weht", " Taran und der Zauberkessel"oder was mich durch nochmaliges ansehen sehr über seine für Kinder schwere Thematik verwundert hat :"Alfred j. Quack" und "eine glückliche Familie"

Antwort
von Shiroryuu, 27

Damals war es wirklich verstörend als über den Tag neben anderen Animes wie Dragon Ball und One Piece auch Chihiros Reise ins Zauberland lief, vor allem der Anfang mit den Eltern die zu Schweinen wurden, so wie ich es in Erinnerung behielt, war nicht gerade für Kinder geeignet.

Kommentar von CookieKekskatze ,

Oh ja stimmt. Der Film an sich war sogar echt ganz schön aber der Abfang den hab ich irgendwie ganz ausgeblendet

Antwort
von Roadrunner13XD, 17

Spongebob Schwammkopf: Gorilla-Szene und Kritzelbob

Antwort
von maroc84, 32

Rückblickend muss ich sagen, dass das letzte Einhorn nicht für Kinder geeignet ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten