Frage von ConnyC, 42

Welche KFZ - Versicherung ist günstig?

Da ich einen TOYOTA Prius fahre,habe ich das Pech dass DIRECTLINE die Kaskoversicherung nur noch auf 1000 !!! Euro Selbstbeteiligung anbietet. Ansonsten wäre sie bei meinen Wünschen richtig. Ich weiß nicht wer sowas nimmt. Aus irgendwelchen Gründen ist für den TYP der Beitrag gestiegen. CHECK24 habe ich schon verglichen und nichts Annehmbares gefunden. Habe gelesen dass man sich was suchen soll auf anderen Wegen,weil es Versicherungen gibt,die dort nicht aufgeführt,aber günstiger sind.

VIELEN DANK IM VORAUS FÜR EURE ANTWORTEN.

VIELE GRÜSSE ConnyC

Antwort
von kevin1905, 30

Wie wäre es den Gang zu einem Versicherungsmakler anzutreten und den mal den Markt checken zu lassen. Oft kommt man am Ende nicht teurer weg.

Kommentar von ConnyC ,

Schleudermaxe:

Die anderen Daten kenne ich, bin aber kein Versicherungsvertreter

der alles kennt,dann bräuchte ich hier nicht fragen.

Über Diebstähle gibt es sicher diverse Statistiken,solche Zahlen kenne ich nicht.Bitte nenne die Quelle.

Trotzdem Danke für deine Kommentare

Antwort
von naomi1308, 24

Ich habe schon oft gehört, dass die HUK sehr sehr günstig sein soll. Ich arbeite bei der Zurich Versicherung, die ist leider ziemlich teuer im KFZ Bereich :D  am besten gehst du aber zu einem Makler, der sucht dir den günstigsten anbieter raus!


Kommentar von ElTorrito ,

Die HUK ist die beste kfz mit der besten bewertung und leistung, allerdings dafür nicht so billig

Kommentar von naomi1308 ,

ist natürlich auch wieder ganz verschieden und kommt darauf an was du für ein Auto hast.. aus meinem Bekanntenkreis kenne ich ein paar, die dort versichert sind und einer davon zahlt 600 € im Jahr.

Kommentar von schleudermaxe ,

.... nun mal nicht so kühn. Wenn der N.U. dies hört, bist auch Du bei ihm unten durch, wetten?

Antwort
von schleudermaxe, 18

... meine, deshalb bin ich doch da, oder übersehe ich etwas?

Aber wer sich den Typ AIN leistet, leistet sich eben ein mehr als diebstahlfg. Fahhrzeug und somit 1.000 und 500 für TK üblich.

Kommentar von schleudermaxe ,

... die mit 57 KW haben die Probleme nicht.

Kommentar von ConnyC ,

Danke,  und welche ist deine?

Kommentar von ConnyC ,

Schleudermaxe, TYP AIN sagt mir nichts.

Die von dir genannten Beiträge sind absolut für den Prius3 UNÜBLICH!!! Directline ist bei meinen vielen Vergleichen die

EINZIGE. Bei meiner jetzigen habe ich 300 VK und 150 TK,

das ist üblich.

Ich vermute dass es an den vielen Taxen liegt, die den TYP fahren.

Hab auch nirgends gelesen dass dieser Typ häufig gestohlen wird!!!

Viele Grüße

ConnyC

 

Kommentar von schleudermaxe ,

Prius 3 kennt das Typklassenverzeichnis nicht.


Kommentar von schleudermaxe ,

Firma: Toyota
Modell: Prius Hybrid 1.8
geklaut je 1.000 Stück: 6.2
durchschnittliche Schadensumme: 19,554,

so die Literatur.

Kommentar von ConnyC ,

Scheudermaxe

Ist schon etwas peinlich,wenn man spottet"Prius kennt seinenTyp nicht und AIN schreibt,obwohl meiner AEW ist.

Da weiss man ja auch, was von deiner Diebstahlaussage zu halten ist, die dann sicher auch darauf beruht.

Also: Richtig informieren, dann Kommentieren.

Kommentar von schleudermaxe ,

... wer schon lesen kann, ist meist besser dran. Im Typklassenverzeichnis gibt es keinen primus 3, nur dies habe ich geschrieben.

Dann ist ja alles gut, wenn Du alles besser kennst.

Mein Job war hier nur zu helfen. Wieder etwas dazu gelernt.

Und was die Klauerei angeht, kannst Du dir die Bestätigung von Deiner Versicherung ja einholen.

Zudem: Die HUK Coburg stuft solche Kisten auch so ein, warum wohl?

Antwort
von Apolon, 26

Wer solche Fragen in einem Forum stellt, sollte seine Kfz-Versicherung bei einem Versicherungsvermittler vor Ort abschließen.

Für solche User ist eine Direktversicherung nicht geeignet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten