Welche Katzenrassen schlagt ihr vor?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Europäische Hauskatze, die gibts in allen Farben und in jedem Tierheim. Tiger sind da besonders häufig, ist ja auch ne Wildfarbe. Und gerade Tiger wollen die Leute oft nicht. Jedes Tierheim wird sich freuen, wenn du nach einer getigerten Katze fragst, die sitzen oft am längsten in den Heimen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeSe2005
24.09.2016, 12:41

Danke ich Google gleich mal nach der Rasse :)

0

Hi,

Rassekatzen kosten ca. 600-1000 Euro, für 200 Euro wirst du keine Rassekatze bekommen können.

Ein Katzenkind sollte mindestesn 150 Euro kosten, um die Tierarzt und futterkosten bei der Aufzucht auszugleichen.

Katzenkinder werden mit 8. und mit 12 Wochen gegen Schnupfen /Seuche geimpft, eine Woche davor sollten sie entwurmt werden - das kosten insgesammt ca. 70 Euro.

Dazu kommt dann noch das Chippen für ca. 25 Euro und die Futterkosten von der 6- 12 Woche.

Wenn dir jemand ein Kitten schenkt oder für viel weniger als 150 Euro verkauft dann musst du damit rechenen, dass es nicht gut aufgezogen wurde und ungeimpft ist. d.h. das du zwar im ersten Moment wenig für die katze ausgegeben hast- aber dann beim Tierarzt hohe Kosten hast.

Mit ca. 6 Monaten sollte die Katze dann kastriert werden, das kostet dich ca. 100 Euro.

Katzen sollte man nicht alleine halten, insofern kommen diese Kosten doppelt auf dich zu!

Katzenrassen: geh' doch ins Tierheim und such' dir ein schönes Tigerchen aus.

Überleg' dir, ob es ein Jungtier sein muss oder ob nicht z.B. eine 1-4 Jährige Katze was tolles wär. Erwachsene Katzen haben den Vorteil, dass sie nicht so anstregned sind und weniger kaputt machen ;-)

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt für 200 Euro gibt es keine Rassekatze. Im Tierheim warten viele Katzen auf ein schönes Zuhause, schau wirklich mal dort vorbei. Ich ärgere mich immer masslos wenn hier geschrieben wird, man muss 2 Katzen halten, weil sonst bei Einzelhaltung die Katze vereinsamt. Das ist so ein Quatsch. Ich habe 2 Katzen, hatte auch schon 3, die wollten gar nichts voneinander wissen. Sie gingen sich aus dem weg. Wenn man genug Zeit aufbringen kann für seine Fellnase und sie beschäftigt ... und sich mit ihr beschäftigt ist alles in bester Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe gelesen, dass du nur eine Katze haben darfst. Bitte verzichte auf die Einzelhaltung unter den Gründen, die die anderen schon genannt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeSe2005
24.09.2016, 17:27

Ich habe viele Freundinnen und die haben eine Katze/Kater (keine zwei aber bei denen ist die Einzelhaltung gut bzw. die Katze lebt trotzdem normal)

0
Kommentar von DeMonty
25.09.2016, 00:08

Sagst du, die sich weder mit Rassen auskennt noch mit Grundbedürfnissen von Katzen auseinander gesetzt hat? Die Einzelhaltung kann nur dann sinnvoll sein, wenn die Katze genug Freigang hat und Artgefährten in der Nähe sind. Alles andere ist menschlicher Egoismus und Schönreden von Uneinsichtigkeit auf Kosten des Tieres!

0

türkische van sind so süß würde sie empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeSe2005
24.09.2016, 21:05

Danke, sieht sehr süß aus

0

Eine Rassekatze wirst Du zu dem Preis nicht bekommen. Geh am besten in ein Tierheim Deiner Nähe und such Dir da ne Katze aus.

In den Tierheimen gibt es Katzen aller Alterklassen, Fellfarben und Haarlänge und ich denke, dass Du da sicher fündig wirst.

Am besten holst Du Dir eine ausgewachsene Katze, da Du nur eine Katze halten darfst. Wenn möglich, kannst Du die Katze dann nach einer Eingewöhnungszeit von 4-6 Wochen in den Freigang lassen, denn da kann sie sich dann ihre Kumpels selber aussuchen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rassekatzen aus seriöser Zucht bekommst du nicht für 200 Euro. Gehe ins Tierheim und suche dir 2 schöne Katzen aus, die auch gut miteinander auskommen. Man sollte eine Katze nicht alleine halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeSe2005
24.09.2016, 13:31

Leider darf ich nur eine Katze haben :( aber trotzdem danke

0

Wieso sollte Dir jemand eine Rasse vorschlagen? Such' Dir doch eine aus, die Dir selbst gefällt! Mir gefallen am besten die ganz normalen, getigerten Hauskatzen - die bekommt man ausserdem kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeSe2005
24.09.2016, 12:37

Ja aber ich kann mich nicht entscheiden. Außerdem kenne ich fast gar keine Rassen 😕

0

Guck dich einfach mal um im Tierheim am besten. Oder auf nem Bauernhof, wenn du auf nem Dorf wohnst die haben auch oft Katzen und auch Katzenbabys die sie los werden wollen. 

Ich würde auch nicht unbedingt auf eine bestimmte Rasse ausschau halten sondern guck dir einfach welche an und schau in welche du dich verliebst ;)

Ich hab auch immer gesagt wenn ich mir Katzen hole möchte ich "besondere". Und nun hab ich 2 "gewöhnliche"  katzen aber die beiden sind so super süß und für mich wunderschön und ich liebe sie. Ich hab die gesehen und war hin und weg :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung