Frage von xICrime, 229

Welche Katzenrasse ist das (Bild)-?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katzen, 92

Hallo xlCrime,

Schildpatt ist eine Farbbezeichnung !

Die Rasse ist eine EKH = Europäisch Kurzhaar !

Schildpatt bezeichnet das gleichzeitige auftreten von rot und schwarz im Fell der Katze. Das kann sowohl einfarbig oder auch getigert sein.

Als Glückskatzen bezeichnet man die einfarbig schwarz-roten mit weiß gefärbte Katze. Glückskatzen haben also immer die Farbe Schildpatt mit weiß, aber nicht alle Schildpatt-Katzen sind auch Glückskatzen. Bei Glückskatzen müssen die Farben klar abgegrenzt sein.

Warum werden sie Glückskatzen genannt ?
Es soll Glück bringen, wenn eine Katze die drei Farben rot, schwarz und weiß trägt, wobei die Farben jeweils für einen Teil des Lebenskreislaufs stehen: Geburt, Leben, Tod.
Katzen mit einer ganz bestimmten Art dieser Farbe, also eben einfarbig Schildpatt mit weiß, auch Tricolor genannt, gelten als Glücksbringer

Glückskatzen wie Schildpattkatzen sind fast immer weiblich, da das Gen für die rote Fellfarbe auf dem X-Chromosom liegt und nur wenn ein Allel für rot auf einem X-Chromosom und ein Allel für "nicht-rot" auf dem anderen vorhanden sind beide Farben an einem Tier auftreten. Je nachdem welches X-Chromosom nun in einer bestimmten Zelle deaktiviert wird, tritt hier die eine oder andere Farbe auf. Wird doch einmal eine männliche Schildpattkatze geboren, besitzt auch diese zwei X-Chromosomen pro Zelle und ist meist unfruchtbar.

Du hast eine Glückskatze, wunderschöne Fellnase :-)

Alles Gute

LG

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 58

In keinem Fall eine Rassekatze. Aber weshalb ist Dir das so wichtig? Sie ist wunderschön, dazu eine Glückskatze, also etwas ganz besonderes. Wenn Dich jemand fragt, sagst Du, das ist eine reinrassige STRAGAMI. Ich wette mit Dir, jeder wird sagen, das sei sofort zu erkennen, und das habe er gleich gewußt. Wenn Du magst, kannst Du den Menschen ja aufklären, wenn nicht, unterdrückst Du Dein Schmunzeln, denn STRAGAMI ist STRASSENGASSENMIX. Si e ist wirklich bildschön. LG

Kommentar von xICrime ,

Hallo ,
Das ist nicht meine Katze ;)
Ich bekomme bald eine

Antwort
von Bitterkraut, 79

Hauskatze, keine besondere Rasse. Nur die allerwenigsten Katzen gehören einer gezüchteten Rasse an.

Antwort
von Teddyfernando, 54

Das ist eine Deutsch Langhaar. Dein Bild ist genau wie in Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_von\_Katzenrassen#Kurzhaarkatzen


Kommentar von Teddyfernando ,

Das Bild ist unter halblang Katzen

Antwort
von 8Katzenkiller8, 78

Ich würde sagen eine gewöhnliche Hauskatze in den Farben "Schildpatt" bzw. "dreifarbig"

Antwort
von timbreu, 56

Das ist eine normale Hauskatze

Antwort
von eggenberg1, 26

Ich denke mal  das ist ein maincoon -mix oder auch perser- mix  , weil sie lanhaarig ist  bzw.  sehr dichtes haar hat.

eine  tricolor ein   wunderschönes mädchen 

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 31

Ne wunderschöne Senfkatze, auch EKH und noch dazu ne Glückskatze der Farben wegen.

Antwort
von kokoshimbeer, 44

Normale Hauskatze
(GLÜCKSKATZE 3 färbig )
Europä. Kurzhaar

Antwort
von Lilly11Y, 23

Eine schildpattfarbene ganz normale und sehr schöne Hauskatze.

L. G. Lilly

Antwort
von TL0905, 51

Das ist eine Glückskatze

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, aber keine Rassekatze.

Antwort
von maedchen17770, 44

Wahrscheinlich eine Perserkatze :)

Kommentar von eggenberg1 ,

nein , dafür ist sie  viel zu kräftig  wenn dannein mix   ,wo sich das näschen durchgesetzt  hat .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten