Frage von haytim, 50

Welche Katze ist als Artgenosse für unsere Katze geeignet?

unsere Katze ist Männlich und kastriert eine ruhige katze kralt nicht ist ruhig isst gerne und schmußt gerne ;)

Antwort
von JolieBijou, 14

Meistens verstehen sind gleichgeschlechtliche Tiere etwas besser. Deshalb würde ich erstmal ein Männchen empfehlen, ebenfalls kastriert. 

Ansonsten sollte eure zukünftige Katze auch ehr ruhig sein, damit sie nicht ständig spielen möchte und somit euren Kater nervt. Dementsprechend auch kein Kitten sonder ein etwas gleich altes Tier.

Am einfachsten ist es mal im Tieren vorbei zufahren und die fragen, welche Katzen denn passen könnten und vorallem gut verträglich sind.

Antwort
von BrightSunrise, 21

Das Geschlecht und die Rasse sind eigentlich erstmal egal, natürlich gibt es Katzen, die sich mit dem gleichen oder mit dem anderen Geschlecht besser verstehen, aber das ist von Katze zu Katze unterschiedlich.

Am besten holst du dir eine Katze aus dem Tierheim oder ähnliches, die in etwa gleich alt ist wie deine jetzige Katze. Im Tierheim kannst du dich dann auch noch beraten lassen, welche Katze geeignet wäre usw..

Liebe Grüße

Antwort
von Silberstreif64, 1

Das Alter hättest du noch erwähnen sollen, ansonsten würde ich sagen, eine zwölf Wochen alte Perserdame.

Antwort
von taraanna, 8

Klärt das mit einem Tierheim Mitarbeiter ab die kennen die Charaktere der Tiere die sie haben und können das abschätzen von dem was du sagst...

Antwort
von Lilly11Y, 3

Das kann man pauschal nicht sagen, es sind alle Möglichkeiten offen. 

Ich habe erlebt, daß sehr junge , temperamentvolle Katzen, genauso Freunde mit einer ruhigeren Katze geworden sind wie Katzen mit ähnlichen Charakteren.

Was das Geschlecht angeht, habe ich die besten Erfahrungen mit gleichgeschlechtlichen Tieren gemacht.

Vielleicht schaust du dir im Tierheim einfach ein paar Katzen an, ich denke als Katzenbesitzer hat man schon ein Gespür wer gut dazu passen könnte.

L. G. Lilly

Antwort
von seelenkinder, 21

Das kann man nicht an einer Rasse oder so fest machen. Am sinnvollsten ist es wenn du ins Tierheim oder eine Katzenhilfe fährst und dort mit den Leuten sprichst. Die wissen dann schon welche Katze vom WESEN zu seiner Passen könnte und können dir Tips geben wie du sie am besten vergesellschaftest. Denn einfach zusammen setzen und hoffen dass es gut geht, klappt oft nicht unbedingt. 

Antwort
von Harkness1995, 28

Eigentlich jede andere Katze die es gewohnt ist mit Artgenossen zusammen zu leben! Aber Achtung manche Katzen aus dem Tierheim sind durch vorheriger Einzelhaltung Sozialtechnisch verkümmert und können daher mit Artgenossen nicht viel anfangen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten