Frage von YugiohFan17, 62

Welche Karten sind gut gegen ein graulien deck?

Antwort
von Kirito1223, 62

Graulien-Effekte aktivieren sich im Friedhof. Dagegen kannst Du folgende Karten benutzen:

  • Abyss-Bewohner
  • Seelenentzug
  • Dimensionsriss (kommen gar nicht erst auf den Friedhof)
  • Makrokosmos (wie bei Dimensionsriss)
  • Verbanner des Strahlens (wie bei Dimensionsriss)

Du kannst aber auch diverse Karten, welche den Gegner für einen bestimmten Zeitraum verbieten, Karten oder Effekte zu aktivieren, verwenden. Kannst aber auch Aktionen machen wie z.B. vom Feld auf die Hand bzw. ins Deck zurückgeben

  • Ertränkende Spiegelkraft
  • Stürmische Spiegelkraft
  • Zwangsevakuierungsgerät

Dann noch Effekt-anullierende Karten

  • Feierlicher Schlag
  • Gladiatiorungeheuer-Streitwagen (nur im Gladi-Deck)

Effektverschleierin und Durchbruchfähigkeit funktionieren nicht, da sie sich nicht aufm Feld sondern im Friedhof aktivieren.

Antwort
von BIZZL, 36

Die Zauberkarte der Grauliens, Graulien Einschlag, so schnell wie möglich zerstören.

Ansonsten, wenn du Monster hast die nicht als Ziel für Karteneffekte gewählt werden können, sind alle Grauliens machtlos.

Außerdem ist verbannen oder auf die Hand zurückgeben immer ein Out

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh & Yugioh, 33

Hallo,

- Abyss Dweller
- Armades
- Debunk
- Sould Drain
- Solemn Strike
- Solemn Scolding

Dann halt noch sowas wie...

- Macro Cosmos
- Dimensional Fissure

...aber die beeinträchtigen dich unter Umständen auch selbst.

Gruß

Antwort
von NDSxProgger, 35

Das ist ja das Deck, wo sie dir immer Monster wegnehmen.

In dem Fall könntest du "Remove Brainwashing" spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten