Frage von hiejfbtkfb, 69

Welche Kanülenlänge für i.m Injektion?

Würdet ihr für eine i.m Injektion in den Oberarm bei normalgewichtigen Jugendlichen eine 20mm oder eine 25mm Kanüle nehmen?(Wenn man komplett bis zum Ende der Kanüle einsticht)

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 40

Das kommt auf den Muskel an. Wird in den Gluteus maximus (Po) gespritzt, sollten bei normalgewichtigen erwachsenen Menschen 25 genommen werden. Bei Applikation in den Oberschenkelmuskel oder Oberarmmuskel reicht 20,  und immer die "Gelben". Bei Kindern oder besonders dünnen Menschen eventuell auch die "Grünen". 

Kommentar von hiejfbtkfb ,

Ok danke. Ich hätte jetzt für Oberarm eher orangene (0.5mm) oder blaue (0.6mm) gedacht, weil mit den gelben (0,9mm) bohrt man ja n richtig großes Loch rein.

Antwort
von Wiesel1978, 54

20 reicht mehr als aus

Kommentar von hiejfbtkfb ,

Meinst du dass 19 oder 20mm (je nach Hersteller) schon zu viel sind? P.S meine Frage bezieht sich auf Jugendliche Jungen.

Kommentar von Wiesel1978 ,

Ich spritze seit Jahren subkutan (ins Unterhautfettgewebe) mit 6-13 mm langen Nadeln. Ich musste immer darauf achten, eine Hautfalte zu nehmen, um nicht intramuskulär zu spritzen. Daher reichen 19-20mm dicke aus, wichtig ist halt ein 90 Grad Winkel beim Einstich und eben keine Hautfalte ;)

Antwort
von oxygenium, 56

http://de.wikihow.com/Eine-intramuskul%C3%A4re-Injektion-geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten