Frage von MarieCookieL, 35

Welche Kaninchen Konstellation?

Hallo, Da wir schon früher immer Stallhasen gezüchtet haben, habe ich schon Erfahrung mit Kaninchen. Da aber vor 2 Jahren unser kompletter Bestand an einer Erkrankung eingegangen ist (von Stechmücken übertragen, bitte keine Diskussion darüber ), würde ich mir gerne Zwergkaninchen anschaffen (nicht zu Zucht, bloß zum Spaß). Wir hatten immer Männchen und Weibchen in Gruppen gehalten, wie ist das mit Zwegkaninchen? Kann ich auch zwei Männchen gemeinsam halten, ohne sie zu kastrieren? (Das macht bei uns nämlich kein Tierarzt, auf dem Land 😅)

Es steht eine große Stallanlage mit ausreichend Platz zur Verfügung

Danke schonmal im Voraus für eure Antworten

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 31

Hi MarieCookie,

Konstellation die funktioniert:

  • 1 kastriertes Männchen/ 1 Weibchen (=ideal!)
  •  2 kastrierte Männchen (wenn möglich vor der 12. LW frühkastriert)

Konstellation die nicht oder nicht dauerhaft funktioniert:

  • 2 Weibchen (egal ob kastriert oder nicht)

Konstellation die nicht funktioniert:

  • 2 unkastrierte Männchen
  • 1 unkastriertes Männchen/ 1 kastriertes Männchen

Hole Dir Deine neuen Kaninchen bitte nicht ausm Tier"fach"handel oder von Züchtern , da die Kaninchen dort meist nicht korrekt gezüchtet werden, fast immer zu früh von der Mutter weggkommen (was ihrer Gesundheit und Sozialverhalten schadet), die da schon immer viel zu wenig Platz hatten und generell schlecht gefüttert werden. Zudem bekommt man dort fast nie eine korrekte Beratung, da die Mitarbeiter im Tierfachhandel meist selbst keine Ahnung haben und auch die Züchter einem alles erzählen um ihre Tiere lsozuwerden! Es mag zwar auch korrekte Züchter geben oder Verkäufer, aber das ist selten und da es diesen "Insitutionen" nur ums geld geht und sie ihre Tiere aber nicht korrekt züchten/ halten/ ernähren, sollte man so eine schlechte Arbeit nicht auch noch unterstützen XD
Am besten im Tierheim, da dort viele Kanichen auf ein neues Zuhause warten, und Tierheime mit den Tieren kein Gewinn machen wollen und meist nur in gute Hände abgeben; also das Wohl der Kaninchen interessiert sie! Alternativ geht über ebayKleinanzeigen, denn da leiden auch viele Kaninchen in Käfigen, Einzelhaltung oder der falschen Kosntallation (die sich aber angeblich versteht) vor sich hin und müssten gerettet werden ;)

Und wenn Dein Tierarzt nicht kastriert, dann wechsel den, egal ob Deine Kaninchen bei Kauf kastriert sind oder nicht. Denn Kaninchen müssen immer kastriert werden, damit sie nicht unter ihrem Vermehrungstrieb lund der Einzelhaltung leiden; und ein Tierarzt der das nicht weiß, dem das egal ist oder der es nicht kann, den solltest Du nicht an Deine Kaninchen rannlassen... -.-

Hier findest Du alle Infos über Kaninchen:

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de
  • sweetrabbits.de

Viele Grüße

Antwort
von Flupp66, 35

Hey,

Nein, das geht nicht.

Unkastrierte Rammler zerfleischen sich und kämpfen sehr oft und mit großer Wahrscheinlichkeit. 

Am besten ist ein kastrierter Rammler und ein Weibchen.

Guck auch hier:

www.diebrain.de

Zudem hol doch welche aus dem Tierheim. Da sind alle Männchen kastriert. 

Ich hoffe mit ausreichend Platz ist ein großes Gehege gemeint, mit mindestens 4-6 m² und kein normaler "Stall". ^^

Kommentar von MarieCookieL ,

Imit ausreichend Platz ist eine Stallanlage von ca 8m2 und zugehörigem Auslauf von 10m2 gemeint 😉

Kommentar von Flupp66 ,

Das ist super, freut mich. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten