Frage von xNaomi, 49

Welche kanarische Insel ist die beste für mich?

Hey :) Wir haben uns überlegt nächstes Jahr im !!April!! Urlaub auf einer kanarischen Insel zu machen. Wir wissen bisher nur noch nicht so Recht welche Insel für einen schönen, warmen Strandurlaub geeignet ist. Von Fuerteventure habe ich bisher gehört, dass es ziemlich windig und unangenehm ist um die Jahreszeit. Puerto de Mogan auf Gran Canaria soll allerdings super sein. Habt ihr Erfahrungen und könnt mir sagen ob das was ich eben geschrieben hab stimmt? Die Insel sollte außerdem eine schöne Natur haben :) Viielen Dank!

Antwort
von JimmyHader, 17

Ich war schon auf Fuerte, Gran Canaria und Teneriffa. Ich muss sagen, dass mir Teneriffa mit Abstand am besten gefallen hat. Du hast dort wechselnde Landschaften und die Insel ist sehr vielseitig. Das hat man auf Fuerte zum Beispiel fast nicht. Der Norden von Teneriffa ist von der Landschaft dabei deutlich schöner, grüner und abwechslungsreicher. Nachteil ist das regnerische Wetter. 

Im Süden hast du hingegen eine Wettergarantie. Allerdings ist der Süden auch deutlich karger von der Landschaft. 

Kommentar von xNaomi ,

Gut, vielen Dank! :)

Antwort
von italomaus, 9

Ciao :-)

Ich war schon auf Teneriffa und auf Gran Canaria.

Da ich nicht weiß, ob du zu den Urlaubern zählst, die 14 Tage nur das Strand und Hotelleben wollt, oder auch etwas sehen wollt, kann ich nur berichten wie ich es erlebt habe und du musst sehen was dir zusagt.

Wir waren auf Teneriffa im Juni 2011 und im Oktober 2012 jedesmal hatten wir 23°- 25° Grad und das Meer war bei 19°- 20° Grad.

Auf Gran Canaria waren wir im Mai 2015 und August 2014 wir hatten im Mai 24°- 26° Grad und das Meer hatte 21° Grad. Im August 2014 hatten wir 14 Tage lang durchgehend "Passat" und der bescherte uns 36- 42° Grad, das Meer hatte 28° Grad.

Da Leihwagen relativ günstig (ebenso der Sprit) ist würde ich einen Leihwagen nehmen und mir die Gegend auch ansehen. Wir sind mit der Schnellfähre (kann man die anderen Inseln innerhalb 1- 2Stunden erreichen) von Gran Canaria nach Teneriffa und haben gleich ein Ticket für den Loro Park gekauft. Anschließend sind wir noch zum Teide (Vulkan) gefahren. Abends um 8 Uhr sind wir mit der letzten Fähre zurück.

Für welche Insel du dich entscheidest ist Geschmacksache. Ich liebe Gran Canaria mit den berühmten Dünen von Maspalomas. In Puerto Rico kann man mit der Yellow Submarine die Unterwasserwelt beobachten oder beim Wal- und Delfinebeobachten starten. Es gibt einen Wild West Park, Palmitopark (sehr schön), Krokodilfarm und vieles mehr.

Falls du noch Fragen hast, dann immer her damit ;-)

LG

Kommentar von xNaomi ,

Vielen, vielen Dank für deine Hilfe! 

Hört sich klasse an, das mit der Fähre ist echt eine super Idee:)

Antwort
von reisil95, 16

ich war diesen Frühling dort, und ich kann Teneriffa sehr empfehlen! Es hat im Gegensatz zu den anderen Kanarischen Inseln sehr viele Unternehmungsmöglichkeiten. Nich so vielseitig aber auch sehr spannend war Lantarote.

Kommentar von xNaomi ,

Ok danke! :)

Antwort
von frischling15, 15

Lanzarote ist mein persönlicher Favorit .

Kommentar von xNaomi ,

Okay und wieso genau? :)

Antwort
von xoLara242xo, 24

Gran Canaria ist wirklich echt super, kann dir nur empfehlen dort Urlaub zu machen. :)

Kommentar von xNaomi ,

Okay vielen Dank:) weißt du ob es im April/Mai angenehm ist im Meer zu baden oder sollte man da lieber auf den Hotel Pool zurückgreifen? 😂

Kommentar von xoLara242xo ,

Weiß ich leider nicht so genau, aber ich war vor ein paar Jahren im Juni dort und da war das Meerwasser doch schon sehr angenehm. War aber trotzdem in einem Hotel mit Pool, wo ich denn auch manchmal drin geschwommen bin. ;)

Kommentar von xNaomi ,

Oki danke dir :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten