welche Kamara für Schmuck und Uhren Fotografie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da solltest Du Dir eine Kompaktkamera mit einem möglichst kleinen Sensor (Sensor ~ 1/2,33") kaufen.

Da hast Du eine große Schärfentiefe. Die benötigst Du, damit die Schmuckteile möglichst von vorne bis hinten scharf sind.

Einen Makromodus soll sie haben und einen geringen Nahabstand (~ 3 bis 5 cm), damit Du nicht so viel Hintergrund mit fotografieren musst..

So etwas in dieser Art > http://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix\_DMC-TZ61.aspx


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom69
03.11.2016, 18:48

und damit meinst du bin bzw. sind wir gut bedient !? das geht doch vom Preis , wir dachten schon wieder an 1000-1200 euro , also das freut uns ja jetzt !! Herzlichen Dank

0
Kommentar von Hayns
03.11.2016, 20:32

Oh - danke fürs Blümchen ↑

0

es ist eher die Frage wie viel ausgeben willst

eine sehr gute Beleuchtung und eine Softbox / Hintergrund helfen bei dem Ergebnis sehr
 da solltest du auch ca 100€+ mit einberechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom69
03.11.2016, 18:44

softbox ist schon klar ^^ danke aber

0

Was möchtest Du wissen?