Frage von jolinajojo, 33

Welche Kameras sind gut für kleines Budget?

Hi. Ich fahre bald nach Paris und möchte dort ordentliche Fotos machen. Ich reise eigentlich höchstens 1mal im Jahr und auch sonst mach ich seeehr selten Fotos. Also eigentlich brauch ich gar nicht eine sehr gute Kamera, aber ich möchte trotzdem mal gucken für wie viel Geld man eine vernünftige Kamera schon bekommt. Ich kenne mich mit Kameras nicht aus, deshalb frage ich euch. Welche Kameras sind gut und kosten nicht mehr als 200€?

Antwort
von Schwoaze, 33

Geh bitte in einen entsprechenden Shop und lass Dir dort alle 1000 Geräte zeigen, die für Dich interessant sein könnten.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Kamera, 11

Hallo jolinajojo,

die beste Kamera für Dich ist diejenige, ...

◦ ...die Dir gut in der Hand liegt

◦ ...mit deren Bedienungskonzept Du gut zurecht kommst

◦ ...die Deine Ansprüche an Verarbeitungsqualität und Ausstattung erfüllt

◦ ...die zu Deinen fotografischen Schwerpunkten passt.

Deshalb wirst Du mit den "Ratschlägen" von Leuten, die ihre eigenen Kameras empfehlen, nicht weiterkommen. Du solltest besser in ein Fotofachgeschäft gehen (nicht in einen Elektronikmarkt) und verschiedene Modelle in die Hand nehmen und ausprobieren (vor allem auch draußen bei Tageslicht) und auch ruhig fachkundige Beratung in Anspruch nehmen. Damit wirst Du einer guten Entscheidung sehr viel näher kommen.

Den größten Einfluss auf die Bildqualität hat übrigens der Fotograf und nicht die Kamera. Deshalb würde ich Dir empfehlen, mehr Zeit und Energie auf die Weiterentwicklung Deiner fotografischen Kompetenz zu verwenden als auf die Suche nach der "perfekten" Kamera.

Antwort
von DODOsBACK, 21

Überleg dir einfach, dass Kameras, die heute 150€ kosten, noch vor 2,3 Jahren 500 gekostet haben und das "Beste vom Besten" waren. Als Laie wirst du die Unterschiede überhaupt nicht bemerken!

Kümmer dich lieber um einen Fotokurs, z.B. an der Volkshochschule! Oder sieh dir Tutorials zu deiner Kamera an.

DU wirst wesentlich mehr Fotos "ruinieren" als dein Apparat!

Und kümmere dich rechtzeitig um die "Basics" - Zusatzakku(s), ein in Frankreich funktionierendes Ladegerät und ausreichend große Speicherkarten sind wesentlich wichtiger als die neueste Kamera...

Antwort
von Merkur700, 32

Da gibt es ganz viele in diesem Preissegment!! Du bist viel zu aufgeregt.. 

Die gängigen Marken unterscheiden sich da kaum in der Qualität! 

Viel Spass und gute Motive!!

Kommentar von Merkur700 ,

PS  du brauchst sicher keine 200€ für eine vernünftige kleine Digi-Kamera auszugeben! Siehe der Tipp von Margita1881.

Antwort
von Margita1881, 30

Dann würde ich die Canon IXUS 170 nehmen, die reicht für Deine Zwecke vollkommen aus und kostet ca. 110,00 €; siehe Testberichte:

http://www.kompaktkamera-testsieger.de/?tr_source=google&tr_medium=cpc&t...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten