Frage von ChajaIsMyLife, 82

Welche Kamera zum Pferde fotografieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KatrinNKS, 18

Für "nur mal so" kannst du jede Kamera nehmen. Für bessere Bilder eine digitale Spiegelreflex oder eine Systemkamera. Da kann man die Objektive tauschen und sich immer besser ausstatten. Für draußen und Sonne brauchst du nix dolles.

Willst du mehr fotografieren - vor allem in der Halle, bei schlechtem Wetter etc. - dann würde ich dir in jedem Fall zur DSLR oder Systemkamera raten. Dazu ein Lichtstarkes Objektiv (ein Tele) und die Bilder sollten nach etwas Übung auch gelingen. Beispiel: Canon 600D (je kleiner die Zahl, desto profimäßiger das Gehäuse) und dazu ein Tele mit 2,8er Blende. Alleine das Objektiv kostet ab ca. 1.200€ (ohne Stabi, den du für Sport nicht benötigst). Die Kamera ist da das kleinere "Übel".

Mit "Kamera zum Pferde fotografieren" kommt man also nicht weit. Lieber noch einmal drüber nachdenken, was du genau willst und dann kannst du dich noch mal genauer erkundigen. Und: Nimm die Kameras in die Hand, das muss nämlich auch passen :)

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 38

das kommt darauf an.

wie professionell sollen deine bilder sein?

für nur mal so langt die im mobiltelefon integrierte.

für viel bewegung musst du was für sportfotografie haben.

was ich in jedem fall nachfragen würde: wie realistisch werden die farben abgebildet? wie sehr verpixelt die kamera bewegung bei hoher auflösung?

ich habe seit jahren eine kleine rollei. - bis auf das sie grün extrem grün macht, ist sie in ordnung. ich habe was gesucht, was möglichst winzig ist, nicht so empfindlich, gute akkulaufzeit. was das kleine ding gut kann, sind videos, landschaft mit wasser und bewegung. für details ist sie eher nicht geeignet.

wenn ich mehr geld ausgeben will - ICH persönlich tendiere zu yashika. und fuji, also den urjapanischen. aber das ist eine rein persönliche vorliebe.

Antwort
von Schwoaze, 58

Pferde... auf der grünen Wiese? Oder beim Laufen oder Springen in der Halle?  Je ungünstiger die Lichtverhältnisse, um so teurer wird es.

Kommentar von ChajaIsMyLife ,

Wiese draußen Natur

Kommentar von Schwoaze ,

Sonnenschein, blauer Himmel, grüne Wiese... das schafft wirklich jede Kamera. Vielleicht lässt Du Dich in einem Elektromarkt beraten. Es gibt wirklich 100e geeignete Geräte.

Antwort
von Airbus380, 53

Jede, wenn du weder deine Ansprueche noch dein Budget angibst.

Antwort
von WesternCalimero, 14

Die Kamera ist heutzutage eher Zweitrangig, da es noch keine Kameras mit "Motivklingel" gibt.

Viel wichtiger ist das richtige Licht, der richtige Umgebungsausschnitt  und der richtige Hintergrund.

LG Calimero

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten