Frage von chajenne, 40

Welche Kamera würdet ihr für ein Konzert empfehlen?

Was würdet ihr für Bilder/ Videos von einem Konzert nehmen?

Handy mit 8 MP und 4 Fach Zoom, FULL HD Aufnahmen

Nikon Coolpix 31 L ( 16 MP, HD Aufnamen, 5 Fach Zoom)

Sony HDR-CX220EB ( 8,9 MP, Full HD, 27 Fach Zoom, Bildstabilisator )

Expertenantwort
von IXXIac, Community-Experte für Kamera, 15

Hallo

- die Nikon L31 ist eine reine Schönwetterknipse und bei Open Air Konzerten oder wenn das TV da ist und ausleuchtet könnte man damit noch auskommen.

- die Sony CX220 ist eine Schönwetterfilmkamera mit "Youtubeautomatic" und bei Open Air Konzerten oder wenn das TV da ist und ausleuchtet könnte man damit noch auskommen.

Beide Kameras sind vermutlich besser als eine Handykamera aber nicht viel. Die Kameras sind so kompakt und leicht das man die alle mitnehmen und vor Ort austesten kann. Dann weiss man in Zukunft welches Gerät einem besser in der Hand liegt und welches bessere Bildqualitäten liefert.

Man kann ja vorab mal im Netz nach Videoclips und Fotos aus denn Geräten suchen oder man macht sich selber die Arbeit und schleppt die Geräte zu einer mittelhellen Kneipe oder einem der Schnellessburgerverteilstationen (Dort gibt es auch um 1000LUX Helligkeit) und feiert dort mal eine Party mit Freunden wo man dann die Kameras austestet und sich gegenseitig filmt und fotografiert bzw identische Motive mit allen Kameras gleichzeitig aufnimmt und dann am PC/MAC vergleicht welche das bessere Ergebniss hinbekommen hat und wie gut man das Filmmaterial schneiden und nacharbeiten kann.

Klar das kostet evtl. mehr als ein neue Nikon L31.. Vor 10 Jahren hat eine Digitalkamera mit der Bildqualität und Ausstattung einer L31 noch 500€ gekostet und Fotohandys waren noch teuerer wenn man einen Bodensatz von Bildqualität und Geschwindigkeit wollte. Damals hatten Fernseher auch nur PAL oder wenn High End dann SD oder auch schon HD.


Antwort
von Streamer, 40

Ich würde mich lieber auf die Musik konzentrieren und das Erlebnis genießen. Ein Foto oder zwei sind ja ok aber... nagut, wie auch immer. Am Ende kommt eh immer verwackeltes, unscharfes Material mit völlig verzerrtem Ton raus, da wird keiner der drei Kandidaten etwas dran ändern können. Aber mit 5-fachem optischem Zoom kommst du nicht weit. Je nachdem, wie nah du an der Bühne bist. 

Kommentar von chajenne ,

ca 10 M Abstand

Kommentar von Streamer ,

dann stellt sich die frage, warum du einen camcorder und eine kompaktkamera zur auswahl stellst... wenn du videos machen möchtest würde ich vermutlich den camcorder benutzen

Kommentar von chajenne ,

Wegen der unterschiedlichen Qualität und ich möchte Fotos und Videos machen.

Antwort
von Komplettimarsch, 31

Kommt erstens auf das Konzert drauf an und ob du vorne mit pogst, oder ob du hinten stehst und nur zuschaust.

Kommentar von chajenne ,

Hinten sitzen, ca 10 m Abstand zur Bühne

Kommentar von Komplettimarsch ,

Wenn du sitzt ist es scheixs egal was für eine Kamera du mitnimmst. So lange du aus eigener Erfahrung sagen kannst dass sie deiner Meinung nach gute Bilder und Videos macht

Kommentar von chajenne ,

Ich weiss es nicht, da ich mit meiner Handy Cam nciht zoomen kann und es dann pixelig wäre und die anderen beiden Cams habe ich noch nicht getestet und müsste sie ausleihen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten