Frage von mabuc, 112

Welche Kamera, kann mich nicht entscheiden?

Werde mir bald eine neue DSLR kaufen! Bin hin und hergerissen zwischen der Nikon D750 und D500. Rein für die Fotografie sind beide cirka gleich stark einzuordnen, filmtechnisch hat die neuere und teurere d500 Vorteile. Zahlt sich der höhere preis von +400€ aus. (ich werde die Kamera vermutlich 5 Jahre + behalten)

Antwort
von nextreme, 86

Spar dir das Geld und kauf die ein ordentliches Objektiv. Das ist wichtiger als die Kamera selbst und das behällt man für gewöhnlich deutlich länger als ne Kamera die alle Jahre mal neu rauskommt.

Kommentar von mabuc ,

Hab bereits aureichend Objektive aber eine relativ alte kamera

Kommentar von nextreme ,

Aber da DX-Objektive nicht für FX-Kameras taugen, bleibt wohl nur eine Kamera übrig. Oder neue Objektive.

Kommentar von mabuc ,

meine meisten Objektive sind FX tauglich und die D750 hätte einen Crop-modus, der zwar die Auflösung reduziert, aber gerade noch brauchbar ist.

Kommentar von nextreme ,

Portrait und Landschaft spricht eher für FX, Video für die Unschärfeliebhaber wohl auch. Makro eher für die DX genau wie Sportaufnahmen, aber die wolltest Du ja nicht.

Antwort
von EFabian, 62

Du vergleichst eine Vollformatkamera mit einer DX Kamera. Wenn du hier nicht entscheiden kannst, hast du wenig Ahnung von Kameras, weil beide komplett andere Anwendungszwecke haben.

Kommentar von mabuc ,

Ich bin mir im klaren über die unterschiede der beiden Formate. Es ist allerdings eine Option für mich auf Vollformat zu wechseln. Da ich mehr fotografiere als beim kauf der D90 angenommen, kommt auch die professionellere D500 in Frage.

Kommentar von mabuc ,

Vielleicht kannst du mir ja erklären warum diese Kameras für dich unvergleichbar sind. Der höhere Dynamikumfang der D750 ist ein Vorteil, allerdings könnte die D500 dies mit den hohen ISO werten ausgleichen. oder?

Kommentar von EFabian ,

Eine Vollformatkamera wird immer das bessere Rauschverhalten. Daher wird die D500 hier bestimmt nicht besser sein. Wenn du wirklich fünfstellige Isos benötigst, dann hol dir eine D5.

Antwort
von Airbus380, 64

Welche Kamera hast du?

Welche Objektive hast du?

Was fotografierst du fuer gewoehnlich?

Kommentar von mabuc ,

Hab schon ausreichend objektive und die D90. Ich fotografiere alles, von Landschaft, bis Studioportrait oder Makro. Ich filme aber auch gerne!

Kommentar von Airbus380 ,

Da die D500 sich am ehesten fuer Sport empfiehlt, wuerde ich tatsaechlich der D750 den Vorzug geben. Und du wirst feststellen, dass du noch nicht "ausreichend" Objektive hast ;-)) 

Antwort
von judgehotfudge, 65

Hallo mabuc und willkommen bei GF!

Welche Kamera hast Du denn jetzt und was fehlt Dir daran?

Kommentar von mabuc ,

Hallo, hab die Nikon D90. Daran fehlt mir eine ausgereifte Videofunktion, ein gutes Display und eventuell mehr Auflösung. Außerdem neigt sie schnell zu rauschen, und da ich auch oft Nachts fotofiere ist das ein größeres Problem.

Kommentar von judgehotfudge ,

Verstehe. Dann empfehle ich Dir, die beiden Kameras beim Fotofachhändler auszuleihen und auszuprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community