Frage von hilfefrageheelp, 45

Welche Kaffeemaschine ist zu empfehlen, wisst ihr was?

Also sie kann so 50€ kosten. Wäre schön wenn sie grün wäre, wisst ihr gute?

Antwort
von Jenehla, 37

Ich wollte immer eine vollautomatische, aber die sind zu teuer ^^
Jetzt habe ich eine Dolce Gusto Piccolo und bin mit der ganz zufrieden, die kostet zurzeit auch nur mehr 40€ oder so.

Antwort
von Jemilobu, 17

Hallo,

ich habe eine De Longhi ICM15740 gekauft. Leider musste ich feststellen, dass die Maschine total versagt. In der Funktion "Aroma" bleiben nach der Abschaltung noch etwa zwei Tassen im Wasserbehälter. Zum Verbrauchen der Restmenge muss man mehrmals wieder einschalten. Ohne "Aroma" wird meistens der Wasserbehälter entleert.

Das Wasserleitungsrohr oberhalb der Maschine - es ist ein Vierkantsteg aus zwei Teilen zusammengefügt - ist nach wenigen Arbeitsgängen undicht geworden, sodass viel Wasser an der Maschine herunterläuft und nicht in den Filter gelangt.

Jetzt hat die Maschine einen Ehrenplatz im Keller. Schade!

Antwort
von Kaffeewissen, 33

Hallo,

wenn ich eine "gute Kaffeemaschine" empfehlen würde, dann wäre es eine, die den Kaffee so aufbrüht wie man es von Hand macht.

Dazu gehört zum Beispiel die optimale Temperatur des Wassers, das nach dem Aufkochen den Kaffee mit 94°C aufbrüht. Das Wasser sollte großflächig auf das Kaffeemehl treffen. Dazu verfügen "gute Kaffeemaschinen" über mehrere Austrittsöffnungen für das Wasser.

Wenn Du eine gute Kaffeemaschine suchst, die einen wirklich aromatischen Kaffee aufbrüht, dann wird es jedoch mit einem Budget von 50 EUR schwierig. Kaffeemaschinen, die eine solche Qualität liefern, gibt es z.B. von Moccamaster - übrigens auch in grün.

Vielleicht interessieren Dich auch andere - preisgünstigere - Methoden des Kaffeekochens? Dann findest Du hier bestimmt ein paar hilfreiche und interessante Anregungen:

http://caffeeroesterei.de/kaffeewissen/kaffee-kochen-wege-der-kaffeezubereitung




Antwort
von CounterPart, 10

Da würde ich mich mal fundiert informieren an deiner Stelle. Wenn du allerdings nur um die 50 Euro ausgeben willst, dann würde ich doch eher zu Filter-Variante greifen, zumal diese Maschinen nicht nur in der Anschaffung günstiger sind, sondern auch im Unterhalt. Schau mal hier:

http://www.kaffeemaschinen-vergleich.com/filterkaffeemaschinen/

Antwort
von mg6358, 20

Privileg (gibts auch in neongrün) bei Pfennigpfeiffer. Unsere hatte 2 Thermoskannen dabei... Superteil. Wir kaufen seit Jahrzehnten immer wieder nur dieses Modell.


Antwort
von hilfefrageheelp, 29

Also ich habe keine Ahnung davon. Ist für meine Mutter, sie trinkt die dann gerne mit Filter. Sie hat keine mehr, also will ich ihr eine kaufen. Nur was is jut?

Antwort
von BeMaDataBoFan, 19

Ich bin mit dieser super zufrieden (Link ... habe Maschine bei AMAZON gekauft!)

Kannst ja noch Vergleichs / testberichtseiten durchstöbern ... für diesen Preis recht ordentliche Bewertungen!

http://www.amazon.de/Korona-10291-Thermo-Kaffeeautomat-edelstahl/dp/B00ONA4QFI/r...

Antwort
von BeMaDataBoFan, 45

Kaffeemaschine Test / Vergleichstabelle & Testsieger 2015

Vielleicht hilft Dir ja diese Seite weiter. Ich würde Dir (immer) eine Maschine mit automatischer Abschaltung empfehlen. Sonst Geschmackssache oder Geldbeutelfrage. Farbe ? ... manchmal auswählbar. Viel Erfolg!

http://testsiege.net/kaffeemaschine-test/?gclid=CN-tm7LCtckCFVdsGwodq1EMCA

Kommentar von achimberg ,

Krupps- in braun und grün

Kommentar von BeMaDataBoFan ,

Hatte vorher auch eine Krupps! Über 10 Jahre ...

dann war sie 'putt! ...
hat doch lange ohne Murren gehalten. Jetzt Marke gewechselt ...

Ich bin mit dieser super zufrieden
(Link ... habe Maschine bei AMAZON gekauft!)

Kannst ja noch Vergleichs / Testberichtseiten durchstöbern ...
für diesen Preis recht ordentliche Bewertungen!

http://www.amazon.de/Korona-10291-Thermo-Kaffeeautomat-edelstahl/dp/B00ONA4QFI/r...


Antwort
von gerti77hotchick, 30

http://testsiege.net/kaffeemaschine-test/?gclid=CN-tm7LCtckCFVdsGwodq1EMCA vl hilft das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community