Frage von isabelllemon, 24

Welche Jobaufstiegsmöglichkeiten gibt es kurzgefasst" bei der Bundeswehr?

Antwort
von ramay1418, 12

Jeder Soldat hat seinen Marschallstab im Tornister! Das wusste schon der Alte Fritz. 

Vom Gefreiten bis zum General ist alles möglich: Mannschafts-, Unteroffiziers- oder Offizierslaufbahn, abhängig von Schulbildung (Hauptschule, Mittlere Reife, Realschule ohne/mit Berufsausbildung, Hochschulreife in verschiedenen Ausprägungen (FHR, fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife), Studium ja/nein. 

Dann spielen die eigenen Fähigkeiten, bestandene Tests, Beurteilungen der Vorgesetzten eine Rolle und natürlich auch die Verwendung innerhalb einer Teilstreitkraft, abhängig u. a. vom Stellenplan. 

Da hilft nur Eigenrecherche, aber das sollte heutzutage für einen zukünftigen Vaterlandsverteidiger genauso wenig ein Problem sein wie für jeden anderen Arbeitnehmer auch. 

Aber Du nimmst ja wohl nicht an, dass wir Dir für Dich suchen und dann hier alles einzeln auflisten? Die Bw bietet ein breites Feld an Verwendungen: Koch, Informatiker, Kommandosoldat, Pilot, Nachschieber, Kommandant eines Schiffes oder eines U-Boots, Funker, Mechaniker (Kfz, Flugzeuge, Waffen), Feldjäger; was auch immer im Militär benötigt wird. 

Also arbeite Dich durch die Jobangebote der einzelnen Teilstreitkräfte und vereinbare einen Termin (oder auch mehrere) mit dem Karriereberater. 

Für die langen Winterabende eine sinnvolle Beschäftigung. 

Expertenantwort
von ponter, Community-Experte für Bundeswehr, 15

Du solltest deine Frage mal genauer definieren.

Zivil oder militärisch?

Die Aufstiegschancen sind in erster Linie von deinen eigenen Qualifikationen, z.B. deinem Schulabschluss abhängig.

Je höher der Abschluss, desto größer die Chance, bei der BW eine Karriere absolvieren zu können.

Antwort
von Jerischo, 19

Diese:

https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/!ut/p/c4/NYxNC8IwEET_UTY5iNSbpR70ZhG0vSXNEhbyUdatvfjjTQ7OwLu8YWCG2mw_FKxQyTbCC6aFTm5Xbveo0haFEnqyylH0yMFGZMKsfMVbAluP8Gwvdb2UjNIomIUqq5bCai0ssZmNuRpFHiZtht4c9T_m2z3m2-V-0N1w7UdYUzr_AE-ZZIg!/

Antwort
von Reanne, 19

mit Abitur je nach Waffengattung Genraloberst, Admiral, was weiss ich, wie die Tiere alle heißen, wichtig ist auch ein Parteibuch.

Kommentar von ponter ,

ein Parteibuch

Die Volksarmee gibt es bereits seit vielen Jahren nicht mehr.

Kommentar von Apfelkind86 ,

wichtig ist auch ein Parteibuch.

Nichts ist unwichtiger und darüber hinaus i.d.R. nichtmal bekannt.

Aber da du ja auch nicht existierende Dienstgrade in den Raum wirfst, hast du von der Thematik wohl einfach keine Ahnung. Das ist nicht schlimm, warum du dann dennoch antwortest, weißt vermutlich nur du selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten