Frage von Caddyshack83, 51

welche Jeansmarken sind für junge Männer gerade in?

also ich kenne nur Hilfiger, GStar (ist nicht mein Ding) , evtl. Boss.

Antwort
von Wuestenamazone, 11

Mein Mann und ich tragen seit Jahren Lewis. Die Jeans hat es schon immer gegeben und die wird es immer geben. Da wissen wir das Modell und die Größe fertig. Man muß nicht jeden Modetrend mitmachen. Wir sind mit den Jeans zufrieden und gut

Antwort
von TheAllisons, 41

Angesagt ist die Marke, die auch gut passt, das kann man nicht so sagen, jedem passt eine andere Marke, da sie verschieden geschnitten sind. Kann auch eine NoName Jeans sein

Kommentar von Caddyshack83 ,

nein hatte schonmal noname von C&A die waren nach 3 wochen kaputt. ausserdem hast du meine Frage leider nicht beantwortet

Kommentar von extrapilot350 ,

doch hat sie, Du hast die Antwort nicht verstanden.

Kommentar von Turbomann ,

@ Caddyshack83

Du findest im Netz jede Menge Links mit Angaben, was gerade für Herrenjeans IN sind.

Du irrst dich, wenn du wie viele denkst, dass nur Markenjeans was taugen.

Bei manchen Markennamen weis man, dass die Schnitte gut sind und auch der Stoff einigermassen gut und haltbar ist.

Wenn man aber weis, wo und wie die Jeans hergestellt sind, dann kann man gut und gerne auf Modelabel verzichten.

Suche dir mal Berichte heraus, wo namhafe Markenhersteller ihre Jeans fertigen lassen, dann wird einem schlecht. Speziell in Asien werden Markenjeans für diverse Hersteller gefertig und die Leute dort bekommen ein paar Euro am Tag und müssen mit blossen Beinen in der Giftbrühe stehen. In der Brühe, die bei uns schon längst verboten sind.

In den Fabriken dort werden stapelweise dieselben Jeans für x-Marken hergestellt, nur bei einem kommt eben das Etikett für Diesel, Levis und beim anderen für andere Marken aufgesteppt.

So gut wie keine Jeans mehr werden in Europa hergestellt und wenn du einen Designer findest, der hier noch fertigen lässt, ist der Preis für Normalverbrauchen nicht mehr zu bezahlen.

Soviel zu dem, dass Marken - Jeans immer besser sind. Aber die Jugend will ja Hipp und Cool sein und da ist man wer, wenn auf der Marke das angesagteste Label steht.

Kaufe dir eine "billige" Jeans und pappe dir ein Marken Label drauf, wer merkt das von den Jungen? Gucken die auf den Stoff oder auf die Marke?

Jeans muss man anprobieren, der Stoff sollte gut sein und der Schnitt auch, weil jeder Hersteller andere Schnittmasse hat.

http://rtlnext.rtl.de/cms/stiftung-warentest-jeans-fuer-maenner-marke-oder-no-na...

Antwort
von Ppredator13, 24

Levis J&J

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten