Frage von Fragentyp1234, 121

Welche ist eurer Meinung nach die beste Liga der Welt?

Dazu gehören Stärke der Manschaften, Leistungsspieler, talentierte Einzelspieler, Schwierigkeitsgrad der Liga usw.

Antwort
von Miramar1234, 38
Budesliga

Das ist die Deutsche Bundesliga.Durch die enorme Vereinsdichte und die semiprofessionellen vierten Ligen,die 3. Liga ,die 2.Bundesliga und die 1.Liga ist ein Leistungs -und Erfolgsdruck ebenso da,wie eine Durchlässigkeit.Dies führt dazu,das sowohl traditionell starke,effiziente Jugendarbeit geleistet wird,neben dem Anwerben von Stars aus dem Ausland.Ältere Spieler können durchaus aus der 2.Liga kommend,seltener der 3.Liga einen Durchbruch schaffen.Nämlich dann,wenn die Mischung in den Vereinsmannschaften stimmt.Führungsspieler,ältere mit Erfahrung,Teamplayer,die mit einem Sturmpartner immer ein Tor machen,Joker und Nachwuchsspieler.Ich denke,das es immer mal schwanken kann,grundsätzlich die Bundesliga über einen langen Zeitraum die Beste ist.Selbst englische Fans geben dies zu,was ich bemerkenswert schön finde.Beste Grüße.

Antwort
von bergiranger, 42

Ich persönlich finde, man kann das gar nicht so genau sagen, jede Liga hat ihren eigenen Reiz, ihren eigenen Stil. Wenn man aber nach Spannung geht, hat man bei Ligen wie der Primera Division oder auch der Bundesliga nichts verloren, es gibt dort 4, höchstens 5 Teams, deren Duelle untereinander zwar spannend sind, aber den Rest besiegen sie im Vorbeigehen. Von den großen Ligen ist meiner Meinung nach die Premier League die spannendste, da auch kleine Teams wie Southampton oder Leicester City vorne mitspielen. Das macht einen ganz besonderen Reiz aus.
Allerdings wird sie wie ich finde von einer Liga um Längen übertroffen; von der 2. Bundesliga. Dort hat JEDES, und auch wirklich JEDES Team die Chance aufzusteigen, fast jede Mannschaft hat Spieler, die locker auf internationaler Ebene spielen könnten und es gibt teilweise unglaublich spannende Duelle, auch wenn die Teams von den Platzierungen her meilenweit auseinander liegen. Deshalb ist für mich die 2. Bundesliga die spannendste Liga in Europa.

Antwort
von Jimler, 42
Barclays premier league

Muss leider sagen, dass die Bundesliga nicht mehr die beste Top-Liga ist. Auch wenn sich hier viele junge Talente tummeln und, im Gegensatz zu vielen anderen Ligen, wie vor allem der BPL, auch spielen dürfen und Chancen haben, sich zu zeigen, hat die BL keine Chance im direkten Vergleich, auch weil viele Spieler mit dem ganzen Geld schon nach England gelockt wurden.

Ich verstehe aber auch, dass man die Welt sehen und eine andere Spielkultur kennen lernen will, auch wenn für die meisten Spieler das Geld entscheidend ist.

Antwort
von Shinjischneider, 57

Swiss Super League ;)

Okok jetzt ernsthaft. An der Bundesliga kommst Du nicht wirklich vorbei. Die Premier League hat zwar am meisten Zuschauer und finanzielle Möglichkeiten die alles andere überstrahlen, aber sie machen nichts damit. Manchester United ist erst grad wieder aus der CL rausgeflogen.

Frankreich und Italien sind schon lange nicht mehr so stark wie sie früher waren und in Spanien gibt es nicht mehr wirklich etwas Anderes ausser Barcelona und Madrid. Die ganze Liga ist restlos verschuldet.

Da bleibt nur noch die Bundesliga. Viele starke Mannschaften, spannende Spiele und international immer eine Gefahr.

Kommentar von whabifan ,

Ausser Real und Barca gibt es in Spanien nix? In den letzten 6 Jahren wurde die Europa League 4 mal von spanischen Mannschaften gewonnen. Real und Barca war das hingegen nie. Wenn ich sowas lese, die Bundesliga stärker als Spanien. International sind die Bundesligateams in der Tat immer eine Gefahr. Mehr aber auch nicht. Wieviele Siege in internationalen Wettbewerben habe denn deutsche Teams in den vergangenen 10 Jahren eingefahren?

Kommentar von Shinjischneider ,

Ok anders gefragt. Wieviele spanische Mannschaften (über die ganze Liga verteilt) sind international dazu in der Lage zu überzeugen?

Wieviele deutsche Mannschaften (über die ganze Liga verteilt) sind es?

Aktuell in der CL noch dabei.

Spanien: Real, Atletico, Barcelona
Italien: Juventus, Roma
Deutschland: Wolfsburg, Bayern
England: ManCity, Chelsea, Arsenal
Frankreich: Paris

Aktuell in der EL noch dabei

Spanien: Athletic, Villareal, Sevilla, Valencia
Italien: Napoli, Lazio, Fiorentina,
Deutschland: Schalke, Leverkusen, Dortmund, Augsburg,
England: Liverpool, Tottenham, ManU,
Frankreich: Marseille, St. Etienne,

Du siehst also. Spanien hat noch 7 Mannschaften dabei. Deutschland 6, England 6, Italien 5 und Frankreich 3.

Ich stimme also zu, dass ich da oben absoluten Blödsinn geschrieben habe. Spanien ist doch einiges stärker als ich das Gefühl hatte :)

Kommentar von whabifan ,

Spanien ist echt momentan das Mass aller Dinge. Sicher haben sie natürlich auch andere finanzielle Möglichkeiten. Deutschland und England sind in etwa gleich auf, wobei England natürlich viel mehr Geld hat und eigentlich um weiten besser sein müsste, ist aber in den vergangenen Jahren nicht der Fall. Meiner Meinung nach teilen sich Deutschland und England den zweiten Platz. In Italien ist aktuell eigentlich nur Juve wirklich konkurrenzfähig, wobei man sagen muss das Napoli auch immer stark international auftritt. Frankreich ist leider sehr schwach. Mein Team, die Girondins de Bordeaux sind kläglich ausgeschieden, unter anderem gegen Sion aus der Schweiz. 

Russland ist am kommen, ich denke Russland wird Frankreich locker überholen. Leider wie ich finde. aber nungut :)

Antwort
von kami1a, 11
Budesliga

Hallo! In Summe wird das schon die deutsche Bundesliga sein, alles Gute.

Antwort
von whabifan, 41
Liga BBVA

Die Liga die europäisch mit Abstand die meisten Titel holt, vor allem dank Real Madrid, Barcelona und Sevilla. Die besten Spieler der Welt spielen grösstenteils in Spanien. In der Bundesliga ist hingegen nur der FC Bayern wirklich europäisch konkurrenzfähig. Dies erklärt auch weshalb sogut wie nie eine deutsche Mannschaft einen internationalen Titel holt. In den letzten 10 Jahren hat eigentlich nur Bayern was gewonnen.

Kommentar von Miramar1234 ,

Du hast aus Deiner Sicht auch Recht damit.Allerdings ist die Leistungsdichte nicht so groß wie in der Bundesliga.Wenigstens 10 Vereine spielen auf einem gleichbleibend hohen,und zwei,drei einem sehr hohen Niveau.Das kann man von anderen Ligen so nicht sagen,das Leistungsgefälle ist einfach größer.

Kommentar von whabifan ,

Naja, das ist auch schwierig zu sagen. Ich meine, in der Bundesliga hast du auch Bayern die deutlich stärker sind. Gut, dieses Jahr ist der BVB auch wieder gut, aber wenn du dir anschaust wie die Bayern ihre direkten Gegner "verprügeln" ist das schon krass. Also der BVB und Wolfsburg wurden ja diese Saison quasi aus dem Stadion gefegt. Gut Gladbach hat natürlich gewonnen, aber ich finde nicht dass in Deutschland 10 Teams auf dem gleichen Level spielen. Bayern wird jedes Jahr Meister, von dem kleinen BVB Intermezzo mal abgesehen. International wirklich konkurrenzfähig sind nur die Bayern und der BVB teilweise. Wenns für Wolfsburg gegen ne Topptruppe geht, dann ist in der Regel im KO System Feierabend, was man ja letztes Jahr in der EL gegen Napoli gesehen hat. Wenn du die spanische Liga und die Bundesliga nimmst, wäre es interessant wenn der erste gegen den ersten, der zweite gegen den zweiten usw bis hin zum 18ten gegen den 18ten spielen würde. Ich selber denke dass da nicht viele Bulli Mannschaften gewinnen würden. Denn solche Mannschaften wie Getafe, Eibar usw werden von Real und Barca zwar immer verprügelt, aber ganz ehrlich, der HSV wird auch von den Bayern verprügelt und wenn der HSV (ich nehme diese Mannschaft jetzt nur als Beispiel) dann würden die gegen Barca und Real ähnlich untergehen wie Getafe zb.

Antwort
von NikanaGyyll, 34
Barclays premier league

Barclays premier league

Antwort
von Tobiwan1, 50
Budesliga

Ich würde sagen bundesliege da dort viele gute spieler sind bei andere liegen sind zur 1 bis 2 gute.

Kommentar von whabifan ,

Andere Ligen haben nur 1 oder 2 gute Spieler? Das ist ja der grösste Schwachsinn den ich jemals gelesen habe....

Antwort
von Alirezajfmh7, 27

Bin selber real madird fan aber ich muss sagen Englishe liga da ist es  icht nur finanziell gut sonder da gibst viel gute teams

Antwort
von Sternenchecker, 13
Budesliga

Du hast Budesliga hingeschrieben.

Antwort
von Rafael0308, 13

Englische Liga

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community